Tag: Nikola Hotel

Mitmenschen: Nikola Hotel

 

So leicht und fluffig wie ein Soufflé

Warmherzig, freundlich, offen, authentisch – das sind die Adjektive, die einem einfallen, wenn man Nikola Hotel kennenlernt. Die 36-jährige Autorin aus Hennef, die im Ortsteil Hüchel wohnt, spricht ohne Allüren und mit einer gehörigen Portion Sachverstand über ihre große Leidenschaft: das Schrei­ben.

 

Rabenblut in der Fabrik

Im Rahmen der Reihe „Lesungen in der Stadtbiblitothek“ liest die Hennefer Autorin Nikola Hotel am 13. November aus ihrem Fantasy-Liebesroman „Rabenblut drängt“, mit dem sie im März 2013 den dritten Platz in der Kategorie Belletristik bei dem „Autoren@Leipzig Award“ auf der Leipziger Buchmesse gewann.