Schlagwort: Oper

 

Verdis Weg vom Flirt zum Fluch

Ein Mann zwischen zwei Frauen – das kann auch bei großen Komponisten nicht gut gehen. So ist bei Giuseppe Verdis komischer Oper „Falstaff“ der Weg vom Flirt zur Flucht nicht weit, wenngleich er herrlich und einzigartig komödiantisch präsentiert wird – zu sehen ist dies am 14. Dezember im Cine5.

 

Populäre Dreiecksgeschichte

Liebe, Eifersucht, Leiden, politische Intrigen, Mord – mit dem ganzen Spektrum menschlicher Gefühle hat Giacomo Puccini wohl eines der populärsten Werke der Opernliteratur geschaffen. Am 9. November kommt “Tosca” in der New Yorker MET erneut auf die Bühne. Und das Cine5 in Asbach überträgt live.

 

An der Nase herumgeführt

Anna Netrebkos Stimme ist kaum verklungen, da steht im Cine5 bereits das nächste Highlight an: die Live-Übertragung von Kentridges spektakulärer Neuinszenierung von Schostakowitschs „Die Nase” am 26. Oktober aus einem der renommiertesten Opernhäuser der Welt – mit deutschen Untertiteln, in HD-Qualität und mit Surround-Sound.

Mehr lesen