Tag: Ostern

RWN-Bastelideen zum Auferstehungsfest

 

Selbstgemachtes für die Ostertafel

An den Osterfeiertagen kommen viele Familien für einen ausgiebigen Brunch oder einen festlichen Kaffeeklatsch zusammen. Dass man Tischdekoration für die gedeckte Ostertafel schnell und einfach selbermachen kann, zeigen die folgenden Ideen.

Saison der KD-Schifffahrt geht bis Ende Oktober

 

An Ostern heißt es „Leinen los“

Die offizielle Saisoneröffnung ist zwar für den ersten Maisamstag terminiert, aber bevor die Touristenscharen den Rhein und die darauf verkehrende Weiße Flotte bevölkern, gibt es sozusagen die Saisoneröffnung für Kenner: Ostern ist Starttermin für die Schiffe der KD und ihre Partnerunternehmen in der Region. Am 13. April heißt es „Leinen los“ bei der KD.

Biblische Ostergeschichte für Kinder

 

Malbücher aus Oberlahr

„Mein Malbuch – Ostern“ (ISBN: 978-3-940212-78-8, 2,99 Euro) ist das erste Heft einer geplanten Serie von Malbüchern zu biblischen Themen, die sich für den Einsatz überall dort eignen, wo mit Kindern der christliche Glaube gelebt wird.

Ferienprogramme bieten viele handwerkliche Aktionen

 

Anpacken, mitmachen, Spaß haben

Wer in den Osterferien nicht nur Ostereier suchen möchte, für den hält die RWN-Region spannende Ferienprogramme bereit. Da wird getöpfert, geschnitzt und sich kreativ ausgelebt, auch werden römische Bräuche zum Leben erweckt und der Wald unter die Lupe genommen.

Viele traditionsreiche Osterveranstaltungen in der Region

 

Von eiligen Hasen und fliegenden Eiern

Durch die Luft fliegende Eier und klappernde Menschen sind an Ostern im RWN-Land nichts Ungewöhnliches. Die Redaktion hat Osterbräuche und -veranstaltungen zusammengetragen, die in der Region fest verankert sind.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Unterwegs mit Kaninchen“

 

Nacht- und Nebelaktion

Benjamin Tientis „Unterwegs mit Kaninchen“ (ISBN: 978-3-7915-0102-4, 13 Euro) ist eine warmherzige Geschichte für junge Leser ab zehn Jahren. Das Buch ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center zu kaufen.

Schwerpunkt

 

Hase und Ei

Von Aktionen bis Traditionen – RWN widmet sich den Themen rund um das Osterfest.

Ovale Flugobjekte locken 500 Neugierige an

 

Ofo-Sichtungen in Horhausen

Ein alter Brauch hat Horhausen weit über die Grenzen des Westerwaldes bekannt gemacht: Hier fliegen seit fast 30 Jahren zu Ostern bunte Eier durch die Luft. Ein Ereignis, das mittlerweile Menschen aus ganz Deutschland anzieht. Im letzten Jahr konnte der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen, Rolf Schmidt- Markoski, nicht nur Leute aus Berlin, Aschaffenburg, Köln, Frankfurt oder Mainz willkommen heißen, gleichzeitig stellte das fröhliche Spektakel einen Besucherrekord auf.

St. Hubertus Schützenbruderschaft e.V. Windhagen

 

Ostereierschießen erzielte Spende an die Asbacher Tafel

Am Palmsonntagnachmittag fand auf der Schießanlage und im Vereinsheim der St. Hubertus Schützenbruderschaft Windhagen traditionell das Ostereierschießen statt. Geschossen wurde dabei natürlich nicht auf den Osterhasen, sondern von Teilnehmern ab 16 Jahren mit Kleinkaliber auf Scheiben.Die Kids konnten mit dem Lasergewehr ihr Ziel anvisieren.

Load more