Tag: Proklamation

 

Hobbymusiker regiert die Windhagener Narrenschar

Auch im Jahr eins nach der Jubiläumssession „60 Jahre Karneval in der Gemeinde Windhagen“ war es den Offiziellen der KG Wenter Klaavbröder gelungen, wieder ein Prinzenpaar aus der Narrenkappe zu zaubern, das überraschte. Ab sofort regieren Prinz Horst I. „von Eisen und Trööt“ und Prinzessin Elfi I. „von Möhnen und Stern“ die Narren in der Westerwald-Gemeinde.

 

Kettenhausener übernehmen das Zepter

Am Abend des 15. November wurden in der Stadthalle Altenkirchen Prinz Detlef I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Carmen I. aus dem Hause Cyranek proklamiert. Sie übernahmen die Regentschaft der Karnevalisten und führen die „Jecken“ der Kreisstadt durch die Session 13/14.

 

Karnevalisten freuen sich über gelungene Jubiläumsproklamation

Am Freitag, 8. November, startete die KG „Ewig Jung“ Etscheid fulminant in die Jubiläumssession – die KG wird in dieser Session 77 Jahre jung. Vor voller Hütte mussten die Anwesenden allerdings bis kurz vor Mitternacht warten, bis das streng gehütete Geheimnis der Jubiläumstollitäten gelüftet wurde.

 

Mit Volldampf und „De Köbesse“ in die neue Session

Am 10. November startet die Karnevalsgesellschaft Unkel in die neue Session. Auch in diesem Jahr werden die Karnevalisten aus der Rotweinstadt die Narrenzeit im Center Forum einläuten und mit einem spritzigen Programm den Jecken aus Nah und Fern einen tollen Start in den Karneval bereiten.

 

Karnevalisten proklamieren ihre Prinzenpaare

Wer wird neue Prinzessin, wer neuer Prinz? Auch wenn hinter den Kulissen einige Kandidatinnen und Kandidaten schon „heiß“ gehandelt wurden und das närrische Thema 2014 vieler Karnevalsgesellschaften schon längst in trockenen Tüchern ist – Jecken und Narren stehen allerorts in den Startlöchern und erwarten sehnsüchtig das ultimative, offizielle „Go“ am 11.11. um 11 Uhr 11.