Tag: Rheinbreitbach

Mautstation bei Rheinbreitbach

 

Blaue Säule soll für Ruhe sorgen

Ausgerechnet eine blaue Säule wird zum Hoffnungssignal für lärmgeplagte Anwohner der Bundesstraße 42 zwischen Rheinbreitbach und Leutesdorf. Mit dem 1. Juli trat nämlich eine neue Maugebühren-Ordnung in Deutschland in Kraft und damit sollten die Maut-Umgehungsfahrten der Lkw-Fahrer über Bundesstraßen ein Ende haben.

Sie leben in einem museusmsreifen Rheinbreitbacher Fachwerkhaus

 

Verwechslungen nicht ausgeschlossen

Sie sind so etwas wie die personifizierte Verwirrung: Sie heißt Helene Fischer und ist doch keine Schlagersängerin, er heißt Klaus Fischer und ist doch kein Fußballspieler mit Fallrückzieher-Diplom. Solche „Verwechslungen“ nehmen die beiden Rheinbreitbacher schon lange mit Humor. Wenn aber ihr Fachwerk-Domizil mit dem Heimatmuseum verwechselt wird, dann hört der Spaß für die Eheleute Fischer doch eher auf.

Wolfgang Gisevius

 

Ausblick für die Ortsgemeinde Rheinbreitbach

2018 ist da – was das neue Jahr für die Ortsgemeinde Rheinbreitbach bereit hält, verrät Ortsbürgermeister Wolfgang Gisevius in seinem Ausblick 2018.

Traditionsveranstaltung in Rheinbreitbach

 

Parkfest lockt mit viel Musik

Der August ist für die Rheinbreitbacher Parkfestzeit. Wochenlang werkeln im Hintergrund die Aktiven der Ortsvereine, damit am letzten Wochenende des Monats das beliebte Sommerfest von Rheinbreitbach stattfinden kann – seit nunmehr 38 Jahren.

Kindergarten „Sonnenschein“ von Stiftung zertifiziert

 

Kleine Forscher bauen Waldhaus

Seit 2006 engagiert sich die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ für eine bessere Bildung in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften und Mathematik bereits in Grundschulen und Kitas. Sie bietet auch pädagogischen Fachkräften Lehrgänge und umfangreiches Material für entdeckendes Forschen und Lernen. Mindestens zwei Mitarbeiter einer Einrichtung müssen jeweils zwei Ausbildungen absolviert haben. Dann erhält diese das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“. 2015 wurde der Kindergarten „Sonnenschein“ in Rheinbreitbach in den erlesenen Kreis aufgenommen.

Interview mit Melitta Schneider

 

Freundschaften sind gut für die Gesundheit

„Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern“, schrieb schon Aristoteles. Doch warum ist Freundschaft überhaupt für uns so wichtig? Wir haben darüber mit der Trauma-Therapeutin und Diplom-Psychologin Melitta Schneider aus Rheinbreitbach gesprochen.

Tischtennis-Minimeisterschaften

 

Der Nachwuchs steht in den Startlöchern

Viele spannende Spiele und jede Menge Talente – die Mini-Ortsmeisterschaften im Tischtennis in Rheinbreitbach hätten zwar einige Teilnehmer mehr vertragen können, dafür war das Niveau aller Spieler durchaus beachtlich. In der Jahrgangsklasse 2006 und jünger gewann Nico Ohlert, in der Jahrgangsklasse 2004 sicherte sich Paul Simunovic den Titel. Ausrichter des Turniers war die Tischtennisabteilung des SV Rheinbreitbach.

Kita St. Maria Magdalena

 

Einmal Forscher, immer Forscher

Im Sommer 2014 erwarb die Kita St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach ihre Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“. Seit dieser Zeit wurde in der Einrichtung erfolgreich und mit viel Freude geforscht und experimentiert. Im Sommer dieses Jahres hatten sich die Kinder und Erzieherinnen die Aufgabe gestellt, sich erneut als „Haus der Kleinen Forscher“ zertifizieren zu …

Continue reading

Heimatverein Rheinbreitbach: Rückblende

 

Erstes Eisenkreuz vor 125 Jahren errichtet

Es ist eines der Wahrzeichen des Ortes und thront über den Dächern schon seit über 170 Jahren: Das Koppelkreuz. 1844 als hölzernes Kreuz errichtet, wurde es im Jahre 1890 durch einen Buschbrand zerstört, der durch Kinder am „Köppel-Berge“ ausgelöst worden waren. Doch die Rheinbreitbacher wussten bereits zu dieser Zeit, um die religiöse Bedeutung dieses Kreuzes, sodass mit Hilfe des Junggesellenvereins Rheinbreitbach freiwillige Spender gefunden und Schlossermeister Christian Richarz am 15 Juni 1891 das erste Eisenkreuz mit einer Höhe von zehn Metern und dem Gewicht von 2,7 Tonnen auf dem Koppelberg errichten konnte.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück