Tag: Spiel

Labyrinth im Kurpark Hennef dient spielerisch als geistlicher Ort

 

Auf Umwegen zum Ziel

Vor etwa zwei Jahren kam die Henneferin Sigrid Klein auf die Idee, einen geistlichen Ort für die Bürger im Hennefer Kurpark zu erschaffen. Mitte September konnte „Ein Labyrinth für den Kurpark“ nun offiziell eingeweiht werden.

Outdoor-Spiele in der Region: vom alten Rom bis in die Laserhalle Asbach

 

Von historisch bis hochmodern

Ob Lego-Spaß in der Unterwasserwelt, moderne Räuber- und Gendarm-Spiele im Dunkeln oder historische Outdoor-Spiele im Schloss­park: Im RWN-Gebiet kann man sich bei jedem Wetter spielend unterhalten.

Kurse in der Westerwald Arena für alle Altersklassen

 

Auf ins eisige Vergnügen

Eissport ist eine echt coole Sache. Ein Sport für Klein und Groß, bestens geeignet für einen gelungenen Familienausflug. Deshalb verwandelt sich die Westerwald Arena in Asbach von Anfang Oktober bis Ende März jedes Jahr aufs Neue in ein Paradies für Kufenflitzer – mit einer top gepflegten, 450 Quadratmeter großen Eisfläche, faszinierenden Illuminationen, einem umfangreichen gastronomischen Angebot und regelmäßigen Eislauf-Kursen sowie Eishockey-Trainingsmöglichkeiten.

Schwerpunkt

 

Spiel und Spaß

Von der Spielesammlung bis zum Escape Room die RWN stürzt sich ins Vergnügen.

Wer hat den Saucenpapst auf dem Gewissen?

 

Königswinterer Krimidinner

Seit Jahren erfreuen sich Krimidinner, -partys und -events großer Beliebtheit. Es macht einfach Spaß, im Kreise Gleichgesinnter bei einem leckeren Essen einen spannenden Kriminalfall zu lösen. Im Gmeiner-Verlag ist unlängst ein kulinarisches Krimispiel für zu Hause erschienen, an dem die Königswinterer Autorin Michaela Küpper mitgewirkt hat.

Hobby RC-Cars

 

Mit 60 Sachen durch die Halle

Röhrende Motoren und hohe Geschwindigkeiten – bei den funkgesteuerten RC-Cars ergänzen sich Technik, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Spaß auf faszinierende Weise zu einem spannenden Hobby.

Mein Verein: Bridge-Club Bad Honnef

 

„Bridge ist vor allem ein Denksport“

Seit nunmehr 26 Jahren ist Annick Feiter Mitglied des Bridge-Clubs Bad Honnef. Gesellschaftliche Verpflichtungen waren einst der Auslöser für sie, das Spiel zu erlernen, das sie bis heute in seinen Bann zieht.

Beliebte Spiele in der Kita

 

Kinder sollen mitbestimmen können

Die RWN-Redaktion hat sich in den Kindergärten und -tagesstätten in der Region umgehört, was dort die beliebtesten Spiele sind.

LAN-Partys im Westerwald

 

„Soziales Netzwerk außerhalb virtueller Welten“

Das Prinzip einer öffentlichen LAN-Party ist einfach: Man nehme einen großen Veranstaltungsraum, etwa eine Turnhalle, lade 70 bis 100 begeisterte Computer-Fans ein, schließe ihre PCs untereinander zu einem Netzwerk an und spiele ein ganzes Wochenende mit- und gegeneinander.

Load more