Tag: Spiele

Digitaler Spielemarkt wächst und wächst

 

Wenn das Brettspiel aufs Tablet kommt

Eine große Kiste mit Lego-Steinen, robustes Holzspielzeug, bunte Bauklötze, jede Menge Puppen und eine Horde Kuscheltiere: So sahen Kinderzimmer früher aus. Heute hingegen bestimmen oftmals Rennautos, die mit dem Handy gesteuert werden, Brettspiele mit Smartphone-Support oder auch Kinderbuchklassiker als App das Bild: Die Digitalisierung hat auch bereits die Kinderzimmer erobert.

Traditionelle Silvesterbräuche

 

Spiele verkürzen die Zeit bis zum ersten Silvesterkracher

Der Countdown läuft; Nur noch wenige Tage, dann knallen in ganz Deutschland wieder die Sektkorken. Denn eines ist klar: Silvester ohne Party geht nicht. Damit der Jahreswechsel im privaten Kreise mit Freunden zu einem „echten Knaller“ und unvergesslichen Erlebnis wird, haben die Vorteil-Center und Bauzentren ihre Angebote für die „Nacht der Nächte“ ganz auf die Bedürfnisse von Partyveranstaltern und -gästen ausgerichtet.

Mensch ärgere dich nicht, Risiko & Co. fördern soziale Kompetenzen

 

Politische Spielchen durch und durch

Attackieren, bluffen, zocken, taktieren und aussitzen: viele Verhaltensweisen, die man Politikern häufig zum Vorwurf macht, entscheiden auch bei so manchen Gesellschaftsspielen über Sieg und Niederlage. Doch anders bei als bei den politischen Spielchen um Macht und Einfluss, fördern diese die Sozialkompetenz schon im frühen Kindesalter und machen schlau, werden beim Spielen doch Wahrnehmung, Konzentration, Gedächtnis, Kreativität sowie logisches Denkvermögen geschult.

Langeweile kommt im Sommer nicht auf

 

Sommer, Sonne, Strand und Spiele

Von wegen die Füße in den Sand stecken – am Meer geht mehr als Baden, Burgenbauen, Schnorcheln oder Sonnenbaden. Neben Klassikern wie Frisbee, Beachvolleyball, Beach-Tennis oder Fußball erobern in diesem Sommer Mischungen aus verschiedenen Ball-Sportarten und neue Produkte Strände, Parks und Gärten. Die Spielwaren-Abteilungen der Vorteil-Center Asbach und Unkel sind voll mit Spielideen für die schönsten Wochen des Jahres.

Abwechslungsreiche Aktionen

 

Hüttengaudi beim Charity Day

Auch abseits der großen Bühne erwartet die Besucher beim Charity Day am 14. Dezember in der Westerwald-Arena in Asbach ein buntes Programm. So kann man in den drei Winterhütten etwa Armbänder loomen, mit einer Wii oder Eisenbahn spielen und sich hinter einer Fotowand ablichten lassen.

Beliebte Spiele in der Kita

 

Kinder sollen mitbestimmen können

Die RWN-Redaktion hat sich in den Kindergärten und -tagesstätten in der Region umgehört, was dort die beliebtesten Spiele sind.

 

Spaß hoch fünf

Da ist wohl für jeden Geschmack etwas dabei! – Wer sich in der kalten Jahreszeit warm spielen möchte, hat beim Charity-Day beste Gelegenheit dazu. Wie im Vorjahr können junge und erwachsene Besucher attraktive, aktuelle und preisgekrönte Karten-, Brett- sowie Gesellschaftsspiele ausprobieren und sich dabei bequem mit den Regeln vertraut machen. Wer Gefallen an den Spielen findet, kann ja noch mal ganz schnell den eigenen Wunschzettel aktualisieren.

 

Wie Schweine das Fliegen lernen

Ob Brett-, Würfel- oder Kartenspiele: Nachdem man sich den neuen Zeitvertreib gekauft hat, will man vor allem eins, loslegen. Anleitungen und Regeln wirken zunächst störend. Denn niemand kämpft sich gerne als Erstes durch graue Textseiten, wenn bunte Steine, Würfel und Plättchen auf dem Tisch locken.