Tag: Unkel

Mit Volldampf und „De Köbesse“ in die neue Session

Am 10. November startet die Karnevalsgesellschaft Unkel in die neue Session. Auch in diesem Jahr werden die Karnevalisten aus der Rotweinstadt die Narrenzeit im Center Forum einläuten und mit einem spritzigen Programm den Jecken aus Nah und Fern einen tollen Start in den Karneval bereiten.

Als Staat und Kirche um die Macht kämpften

Der Geschichtsverein Unkel hat den Kulturkampf im 19. Jahrhundert aufgearbeitet. In einem Vortrag berichten die Stadtarchivare Wilfried Meitzner und Rudolf Vollmer, wie es zur Machtprobe zwischen Staat und Kirche kam und welche Auswirkungen diese auch für Unkel hatte. Eine große Bühne beschert dem Thema zudem das Theaterstück „Schockschwere Not, Herr Bürgermeister“, das Ende November in Unkel uraufgeführt wird.

Luna Löffel shoppt am Sonntag im Vorteil-Center

Am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, kommt Schokoladenhasen-Tochter Luna Löffel mit ihren Freunden in die Vorteil-Center in Asbach und Unkel. Das bleibt aber nicht die einzige Überraschung.

Mit Riesenschritten in die Narrenzeit

Karnevals-Alarm in den Vorteil-Centern Asbach und Unkel! Wenn am 11.11. die fünfte Jahreszeit offiziell eingeläutet wird, sind auch die Karnevalsabteilungen der Vorteil-Center für den Ansturm bestens gerüstet. Und sie warten mit einem Novum auf: Getreu dem Motto „Passen die Schuhe nicht zum Kostüm, ist der ganze Spaß dahin“, hat man das närrische Angebot um trendiges, auffälliges, pfiffiges Motto-Schuhwerk ergänzt.

Ein Bus als Vorbild fürs Eigenheim

Heimvernetzung ist einer der großen Trends, die gerade auf der IFA in Berlin vorgestellt wurden. Wer nun genauer wissen möchte, wie sich Geräte vernetzen lassen und erleben will, welche Vorteile das bringt, sollte keinesfalls den SmartHome-Bus verpassen, der am 18./19. Oktober vor den MediMax-Filialen in Asbach und Unkel Station macht.

Hochsaison für Hexen und Geister

Zombies und Vampire, Monster und Skelette, Vogelscheuchen und Hexen – je furcheinflößender und gruseliger die Halloween-Verkleidung ist, desto besser ist sie. Ganz im Zeichen des nahenden Spektakels am 31. Oktober stehen jetzt auch die Karnevalsabteilungen der Vorteil-Baucenter.

„Wie Omas altes Rezeptbuch“

Acht Salate, vier Suppen, elf Hauptspeisen, neun Desserts, zehn Kuchen und neun weitere Rezepte aus der Kategorie „Sonstiges“. Wer sich durch „Genuss pur“, das Kochbuch der Mitarbeiter der Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige in Neuwied, futtern möchte, wird ein Weilchen brauchen – und mit einigen Leckereien verwöhnt werden.

Häkeln hat Swag

„Häkle die Mütze zu Deinem Style“ – so heißt das Motto der trendigen Häkelsets mit den lustigen Gesichtern. Und der Aufruf kommt offenbar an: „Myboshi ist für und ein absolutes Top-Thema“, bestätigt Herbert Muß, Einkaufsleiter für Spielwaren im Vorteil-Center.

Meisterstücke aus dem Siebengebirge

Bei der diesjährigen Qualitätsprüfung „Meister-Stücke 2013“ haben mehr als 300 Fleischereien aus ganz Deutschland teilgenommen und den Preisrichtern über 1500 verschiedenste Produkte aus handwerklicher Herstellung präsentiert. Besonders erfolgreich war dabei ein Teilnehmer aus der RWN-Region: das Schlachthaus Siebengebirge, die Fleischerei aus den Vorteil-Centern in Asbach und Unkel.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück