Tag: Vorteil-Bauzenter

Moderne Arbeitskleidung vereint Sicherheit, Komfort und Ergonomie

 

Der Blaumann geht in Rente

Auch wenn er jüngst auf den Laufstegen der Modewelt vermehrt zu sehen war – die Ära des Blaumanns als Berufsbekleidung neigt sich unweigerlich ihrem Ende zu. Denn Workwear von heute muss mehr können als der Klassiker: Sie soll den Träger schützen, eine Menge Stauraum für Werkzeuge bieten, bequem und sportlich geschnitten sein.

Erneuter E-Bike-Testtag in Asbach

 

Für den Fahrspaß mit Rückenwind

Ob klassisches Trekking-Rad, bequemes City-Modell oder sportliches Mountainbike: Immer mehr Radfahrer steigen vom normalen Rad aufs E-Bike um. Die über 650.000 in 2017 verkauften Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb in Deutschland belegen diesen Trend eindrucksvoll.

 

Die Rasenpflege wird stark vereinfacht

Noch sind Mähroboter in Nachbars Garten kein alltäglicher Anblick. Doch Experten sagen ihnen schon bald den ganz großen Durchbruch voraus. Denn die vollautomatischen Rasenpfleger halten das Grün nicht nur unauffällig und mit Sorgfalt in Top-Form, sie erfüllen auch den Wunsch vieler Gartenbesitzer nach mehr Freizeit und Entspannung. Wer auf der Suche nach einem solchen Helfer ist: Die Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg bieten für jede Gartengröße und -form die passenden Modelle führender Hersteller.

Gewinnspiel-Aktion von Nigrin und Vorteil-Baucenter Asbach

 

Trikot-Sets zu gewinnen

Das Vorteil-Baucenter Asbach und Autopflegehersteller Nigrin unterstützen jetzt mit einer gemeinsamen Aktion den regionalen Vereinssport und verlosen ein Uhlsport Trikot-Team-Set für ambitionierte Jugend-, Männer- und Frauenmannschaften.

Handliche Taschenlampe mit Mehrwert

 

Kleine Power-Leuchte

Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit ist die neue Taschenlampen-Powerbank 2.6 von Goobay in den drei Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg eingetroffen.

Neues System macht den Anstrich leicht

 

Völlig von der Rolle

Der Elan, mit einem neuen Farbanstrich frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen ist groß – doch die Begeisterung des Heimwerkers lässt spätestens dann nach, wenn er eine längere Pause machen oder wegen eines Farbwechsels die Walze an dem Roller austauschen muss. Denn das war bisher nicht nur mühselig und zeitaufwändig, sondern bedeutete auch immer schmutzige Hände und unzählige Flecken. Ganz abgesehen von den wenig umweltfreundlichen Plastiktüten oder Kunststofffolien, mit denen die Rolle gerne umwickelt wurde, um sie weich und einsatzbereit zu halten.

Karnevalskostüm-Trends

 

Jecke Modenschau und viele Kinostars

Dass die aktuelle Karnevalsmode mehr zu bieten hat als klassische Cowboy-, Piraten- und Clowns-Kostüme, davon können sich Jecken am 7. Januar bei der ersten Karnevalsmodenschau im Vorteil-Bauzentrum Asbach überzeugen. Von 17 bis 19 Uhr wird gezeigt, was in ist und närrisch gut kleidet.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück