Tag: Weihnachten

Onkel Fisch

 

WDR 2 Zugabe Pur Jahresrückblick

Das Kur-Theater Hennef präsentiert am 17. Januar ab 20 Uhr den „WDR 2 Zugabe Pur Jahresrückblick mit Onkel Fisch“. Darin feiern Adrian Engels und Markus Riedinger die unfassbaren, satirischen Sternstunden des Jahres 2019 – 365 Tage in 90 atemlosen Minuten. Eintrittskarten zum Preis von 25,50 Euro sind bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Zündende Ideen aus den Vorteil-Centern für die Silvesternacht

 

So wird der Jahreswechsel zum Knaller

Der Jahreswechsel nähert sich mit großen Schritten. Für alle, die die kommende Silvesternacht in einem besonderen Ambiente verbringen möchten: Ausgewählte Angebote der Vorteil-Center in Asbach und Unkel eignen sich hervorragend, um den Countdown ins neue Jahr abwechslungsreich zu gestalten.

Der RWN-Schmökertipp: „Neuschnee“

 

Unwetter, Geheimnisse – und ein Killer

Lucy Foleys Thriller „Neuschnee“ (ISBN: 978-3-328- 10492-6, 15 Euro) ist ab 27. Dezember in den Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Pantaleon

 

Evergreens zum Jahresende

Am Sonntag, 29. Dezember, veranstaltet Cantaleon sein zehntes Weihnachtskonzert. Mit den „Cantaleons Evergreens“ präsentiert der Chor in der Pfarrkirche St. Pantaleon in Buchholz eine Mischung seiner besten Weihnachtslieder.

Weihnachtsbräuche aus aller Welt

 

Leckere Raupe, gefährliche Katze

Spinnenweben und Raupen statt Lametta und Gans: Weihnachtliche Bräuche enden oft an den Landesgrenzen. „meine-weltkarte“, ein Hersteller individualisierbarer Karten, hat außergewöhnliche Weihnachtstraditionen rund um den Globus zusammengetragen, die zeigen, wie verschieden die Feiertage begangen werden.

Marcel Weber sieht die Zukunft in der Nachhaltigkeit

 

Blütenpracht mit weißer Weste

In Ockenfels hat die Vorweihnachtszeit bereits im Juli begonnen. Schließlich müssen die rund 130.000 Weihnachtssterne in den Gewächshäusern von Weber-Flowers pünktlich zum Advent mit leuchtenden Hochblättern im Laden stehen. Die Weihnachtssterne, die beispielsweise im Eingangsbereich der Vorteil-Center in Asbach und Unkel auf die Kunden von Weber-Flowers warten, haben eine Besonderheit: Nicht ein einziges Tröpfchen Chemie hat sie in den vergangenen Wochen getroffen.

Traditionsmahl an Heiligabend

 

Warum bloß Kartoffelsalat?

In der Advents- und Weihnachtszeit haben Traditionen einen hohen Stellenwert. Auch beim Weihnachtsessen gibt es in vielen Familien feste Größen. Umfragen haben in der Vergangenheit immer wieder ergeben, dass Kartoffelsalat – zumindest am 24. Dezember – die unangefochtene Nummer eins ist. Beliebt sind aber auch Weihnachtsgans und andere Geflügelsorten, gefolgt von Raclette und Fondue.

Spielwarenabteilungen der Vorteil-Center

 

Kompetente Beratung

Fortbildung ist ein bedeutendes Thema für Martina Yütük und Gabriele Homscheid. Die Spielwaren-Abteilungsleiterinnen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel wissen, dass es keineswegs genügt, mit dem größten Spielwarensortiment zwischen Köln und Koblenz wuchern zu können. „Unser Fachpersonal muss ständig auf dem Laufenden bleiben, aktuelle Trends kennen, Unterschiede vermitteln und gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit auch Empfehlungen aussprechen können“, so Yütük und Homscheid unisono.

„Kinder in Not“ schenkt Hoffnung

 

Kleines Wunder zu Weihnachten

Nicht jeder hat die Möglichkeit, das Weihnachtsfest so zu feiern, wie wir es gewohnt sind. Die Windhagener Aktionsgruppe „Kinder in Not“ hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, notleidende Kinder überall auf dem Globus zu unterstützen. Eines dieser Kinder ist die fünfjährige Ivy auf den Philippinen, für die nun ein kleines Weihnachtswunder wahr wurde.

Load more