Tag: Wein

Weinanbaubetriebe am Mittelrhein mit Tradition

 

Als die Römer frech geworden…

Das Weinanbaugebiet Mittelrhein deckt sich größtenteils mit der gleichnamigen geographischen Region. Diese liegt fast auf ganzer Länge in Rheinland-Pfalz und schließt die zu Nordrhein-Westfalen gehörenden Weinbauorte Oberdollendorf, Niederdollendorf, Königswinter und Rhöndorf ein. Das Siebengebirge hat innerhalb des Anbaugebietes Mittelrhein (eines der ältesten in Deutschland) seine Identität bewahrt.

Urs Kaulard: IHK-geprüfter Sommelier

 

Bis zu 20 Weine täglich verkostet

Die Ausbildung zum IHK-geprüften Sommelier kann in der Region beispielsweise am International Wine Institute in Bad Neuenahr-Ahrweiler absolviert werden. Urs Kaulard aus Simmerath in der Eifel hat sich für diese Fortbildung entschieden und berichtet über seine Erfahrungen.

Stadtweingut Bad Hönningen

 

Winzerfamilie fühlt sich der Tradition verpflichtet

Rund um das Schloss Arenfels in Bad Hönningen liegen die Weinberge des Stadtweingutes Bad Hönningen. Der aus einer traditionsreichen Winzerfamilie stammende Alfred Emmerich und sein Sohn Philipp hoffen für einen guten Jahrgang 2017 jetzt auf einen trockenen Herbst. Das Stadtweingut Bad Hönningen kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Denn es wurde 1933 als Nachfolgebetrieb der …

Continue reading

Weindorf auf dem Marktplatz

 

Linz setzt auf Traditionelles

Schon zum 83. Male lädt die „Bunte Stadt am Rhein“ zu vier weinfrohen Tagen ein. Die Eröffnungsfeier mit den neuen Weinmajestäten, Weinkönigin Maike und Weinprinzessinnen Alicia und Anika, und Bürgermeister Hans Georg Faust findet am Freitag, 8. September um 18 Uhr statt.

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Wein – Die neue Schule“

 

Edle Tropfen aus der ganzen Welt

Das Buch „Wein – Die neue Schule“ ist ab 7. September in den Vorteil-Centern erhältlich.

Jährliches Gedenken an Karl Simrock

 

Brüder und ihre Weinschwestern

Die Weinbruderschaft Mittelrhein-Siebengebirge, auch Rheinweinbruderschaft genannt, hat sich die Förderung der Weinkultur vom Unteren Mittelrhein zur Aufgabe gemacht. Regelmäßig kommen die Mitglieder der Weinbruderschaft zu lockeren Treffen, Veranstaltungen und Weinproben zusammen.

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Tatort Weinland Pfalz“

 

Süffig-spannende Kurzkrimis

Freunde hochprozentiger Unterhaltung müssen sich noch in Geduld üben, die Kurzgeschichtensammlung „Tatort Weinland Pfalz“ erscheint am 26. September. Vorbestellungen nehmen die Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel aber bereits entgegen.

Auch ehemalige Regenten dabei

 

Festzug toppt

Der größte Weinort am unteren Mittelrhein feiert sein Winzerfest vom 8. bis 11. September. Mit seiner ursprünglichen Gelassenheit begrüßt Leutesdorf am Freitag mit einem Fackelzug und Live-Musik.

Brachliegende Steilhanglage in Leutesdorf kultiviert

 

Ein neues Leben für einen alten Weinberg

Sarah Hulten rekultiviert derzeit in Leutesdorf einen Weinberg. Mit dem Projekt will die ehemalige Mittelrhein-Weinkönigin darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, diese Kulturlandschaft zu erhalten. Demnächst will sie daher auch ein Crowdfunding-Projekt starten.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück