Tag: Wettbewerb

„Hennef summt“

 

Insektenfreundliche Gärten gesucht

Unter dem Motto „Hennef summt“ steht der Wettbewerb „Insektenfreundlicher Garten“ der Stadt. Hennefer Gartenbesitzer können in den Kategorien kleine Gärten (bis 150 Quadratmeter), mittelgroße Gärten (bis 500 Quadratmeter) und große Gärten teilnehmen. Ein Sonderpreis wird für die Kategorie Balkone vergeben.

Wiedtal-Gymnasium

 

„Die Kacke ist am dampfen“

Schüler des Wiedtal-Gymnasiums punkten bei Jugend forscht mit außergewöhnlichen Wettbewerbsbeiträgen. Bei den diesjährigen Regionalwettbewerben von „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ (2019) waren gleich mehrere Schüler des Wiedtal-Gymnasiums aus Neustadt erfolgreich.

Das Miteinander zählt in Lückert

 

Doppeltes Gold für schönes Dorf

Doppelt Gold – das Dorf Lückert wirbt für sich selbst zwar mit dem Spruch, wonach es „einfach nur schön“ sei, aber es muss wohl etwas mehr dran sein. Schließlich hat die Gemeinde, die offiziell zu Hennef gehört, sowohl auf Kreis- als auch auf Landesebene beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ die Jury überzeugt und Gold errungen.

Tierschutz Siebengebirge

 

Fotos für Kalender gesucht

Der Tierschutz Siebengebirge ruft zur Teilnahme am Foto-Wettbewerb „Tiere im Glück“ auf. Wer ein Tier vom Tierschutz Siebengebirge übernommen hat, kann ein originelles Foto von diesem einreichen.

 

Bildungsinstitut will aufs Treppchen

Die gute Nachricht kam per Telefon. Als einzige Berufsbildende Schule in Rheinland-Pfalz ist die Alice-Salomon-Schule (ASS) in Linz in der Endauswahl um den Deutschen Schulpreis.

 

Das beste Klimaschutzprojekt gewinnt

Eine Klimaschutzkampagne und das Bundesumweltministerium suchen bundesweit die besten Klimaschutzprojekte an Schulen. Es gibt Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro zu gewinnen. Bewerben können sich Schüler und Lehrer noch bis zum 18. März.

 

Kleine Entdecker sind gefordert

Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ rufen zum zweiten Mal den Wettbewerb „Forschergeist“ aus. Bis zum 31. Januar können sich Kindergärten und -tagesstätten bewerben.