Tag: Wetter

„Sonnenweg“ lockt viele Wanderer an

 

Mit weiten Blicken der Sonne entgegen

Herbstzeit ist Wanderzeit. Wenn die Wälder bunt leuchten, die Sonnenstrahlen noch genügend Kraft haben, es erdig nach Laub und Moos riecht und die braunen Blätter unter den Füßen rascheln, dann ist es allerhöchste Zeit, nochmals die Wanderstiefel zu schnüren. Vor allem, wenn dann auch noch so besondere Aussichten in die Ferne locken wie auf dem Sonnenweg, nordöstlich von Altenkirchen im Bereich von Eichelhardt, Isert und Racksen gelegen.

Der RWN-Sachbuchtipp: „Klimawandel“

 

Diagnose und Prognose

„Klimawandel“ (ISBN: 978-3406726729, 9,95 Euro) ist ab 18. September in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Raues Wetter“

 

Sturm sorgt für Chaos

Robert B. Parkers Krimi „Raues Wetter“ (ISBN: 978-3-86532-622-5, 13 Euro) ist ab 17. September in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

Schwerpunkt

 

Wind & Wetter

Sturm, Schnee und Trockenheit – die RWN-Redaktion ist dem Wetterfrosch auf der Spur.

Niedrigwasser bringt neue Probleme

 

Der Rhein kann auch anders

Der große Knall im Zusammenhang mit den extrem niedrigen Pegelständen im Rhein kam aus Neuwied, wo der niedrige Wasserstand eine Fliegerbombe zum Vorschein brachte, die gezielt gesprengt werden musste. Aber auch sonst hat die Region in Sachen Pegelstand in den vergangenen Wochen einiges zu leiden. Die erste negative Schlagzeile kam aus Linz, wo die Anleger der Köln-Düsseldorfer plötzlich „unbeschäftigt“ blieben. Die Weiße Flotte konnte hier nicht mehr anlegen.

Einkaufsideen

 

Für alle Wetter gut gerüstet

Diesmal hat der VC-Trend-Scout sich in den Vorteil-Centern und angeschlossenen Partnerbetrieben auf die Suche nach Produkten rund um das Thema „Wind und Wetter“ gemacht. Gefunden hat er dabei nicht nur Neuheiten, sondern auch echte Klassiker, die jedem Tief trotzen.

Westerwälder Drachenflugfest

 

Das Glück an der langen Leine

Es gibt sie in verschiedensten Formen, Farben und nahezu allen Materialien: Drachen. Sie dienten früher als Seenotsignale, Wettermessinstrumente, als Kriegsgerät oder zur Götterbeschwörung. Wenn der Wind mitspielte. Den bringt jetzt der Herbst. Und so werden die flinken Himmelsstürmer bald wieder über Stoppelfeldern und Wiesen tanzen, auch im RWN-Land.

Interview mit Ulrich Schreiber

 

„Der Ertrag ist zurückgegangen“

Herbstzeit ist Erntezeit – auch im Kreis Neuwied. Zwar wird das ganze Jahr über Obst und Gemüse geerntet, doch vor allem der Herbst überschüttet den Landkreis noch einmal mit Erträgen aller Art. Nicht umsonst wird in dieser Jahreszeit auch Erntedank gefeiert. Aber gilt es auch in diesem Jahr Grund zum Feiern? Die RWN-Redaktion hat mit Ulrich Schreiber, dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Neuwied, gesprochen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück