Stockbrotfest bei tollem Herbstwetter

Wenn die Tage kürzer werden, der Herbst die Blätter bunt färbt, dann ist es Zeit für das alljährliche Stockbrotfest für Väter und Ihre Kinder in der Marien Kita Bruchhausen. So waren die Kinder Ende Oktober gespannt, wer die meisten Stockbrote verdrückt.

Bild: Veranstalter

Aber zuerst ging es an die Vorbereitung. Die Erzieherinnen hatten alle Hände voll zu tun. Teig vorbereiten und die gespendeten Biertischgarnituren aufstellen und mit den selbstgebastelten schaurigen Geisterlaternen der Kinder dekorieren.

So war die Grundversorgung gesichert als die Gäste eintrafen. Die Väter gingen mit Ihren Kindern sogleich in den Wald, um passende Stöcke zu sammeln. Natürlich waren die Kinder erst zufrieden, als man  auch wirklich den längsten Stock gefunden und mit der schönsten Spitze verziert hatte. Nachdem diese Herausforderung von allen erfolgreich bewältigt wurde, ging es zurück in die Kita. Ein Feuer wurde entfacht und die Stockbrote konnten über der lodernden Glut geröstet werden.

Das mitgebrachte Grillgut wurde schnell gar und an den Biertischgarnituren konnten die hungrigen Mäuler schnell gestopft werden. Das Stockbrot wurde auch langsam knusprig. Einige konnten es nicht abwarten und aßen dies schnell auf, andere waren vom Drehen beim Feuer so begeistert, dass der richtige Zeitpunkt verpasst und das Stockbrot so dunkel wie der aufziehende Abendhimmel wurde.

Es blieb jetzt noch genügend Zeit zum Spielen und Toben. Auch die Taschenlampen strahlten um die Wette. So ging der Tag bei tollem Herbstwetter zu Ende und die Kinder fielen zu Hause todmüde ins Bett.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück