Die RWN-Heimkino-Tipps


Superstars und Superhelden

In den Heimkino-Tipps dieser Woche geht es mysteriös zu: In der Rock’n’Roll-Komödie „Yesterday“ kennt nach einem Stromausfall plötzlich niemand mehr die Beatles und in „Spider-Man: Far From Home“ muss sich Peter Parker von Mysterio unter die Fittiche nehmen lassen. Aber führt der vermeintliche Held auch wirklich Gutes im Schilde?

Jack (Himesh Patel) ist plötzlich der einzige Mensch, der die Beatles kennt.
Bilder: Universal

Jack Malik ist ein gescheiterter Singer-Songwriter. Nur seine Jugendfreundin Ellie glaubt noch unerschütterlich an ihn. Er selbst hat seinen Traum vom großen Durchbruch längst begraben.

Doch das war gestern. Heute kommt er, nachdem er während eines mysteriösen weltweiten Stromausfalls von einem Bus angefahren wurde, wieder zu Bewusstsein und stellt fest, dass er der einzige Mensch ist, der sich an die Beatles erinnert.

Mit den Songs der einstmals berühmtesten Band der Welt verzaubert Jack schnell sein ahnungsloses Publikum und wird über Nacht zum Superstar. Aber was nützt ihm all der Ruhm, wenn das, was er liebt, zurückbleibt? Um Ellie nicht zu verlieren, muss Jack erkennen, wo er hingehört.

Danny Boyles romantische Rock’n’Roll-Komödie „Yesterday“ ist ab 8. November als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Peter Parker (Tom Holland, links) und Nick Fury (Samuel L. Jackson)
Bilder: Sony

Nach den Ereignissen von Avengers: Endgame kehrt Peter Parker in „Spider-Man: Far From Home“ zurück. Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft schließt sich seinen besten Freunden Ned, MJ und anderen für eine Reise nach Europa an.

Doch Peters Plan, das Superheldentum für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird schnell zunichte gemacht: Denn Avengers-Ikone Nick Fury benötigt seine Hilfe bei der Aufklärung mehrerer mysteriöser Angriffe von aus Elementen bestehenden Monstern. So sorgt etwa ein Wassermonster in Venedig für Chaos und nur einem plötzlich aus dem Nichts auftauchenden Helden namens Mysterio ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert.

DVD und BD zu Jon Watts „Spider-Man: Far From Home“ sind ab 14. November bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.