„Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween“


Teuflischer Puppenplan

In Ari Sanders Horror-Komödie „Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween“ wird Halloween lebendig. Der Film ist ab 25. Oktober im Cine 5 Asbach zu sehen.

Sam (Jeremy Ray Taylor) und Sonny (Caleel Harris) haben die Bauchrednerpuppe Slappy zum Leben erweckt.
Bilder: Sony

Die beiden Freunde Sam und Sonny stoßen in einem verlassenen Haus auf ein geheimnisvolles Buch. Als sie es öffnen, entfesseln sie damit das Böse: die mörderische Bauchrednerpuppe Slappy.

Zunächst gibt Slappy vor, Teil der Familie sein zu wollen. Nach und nach will er allerdings weitere Horror-Kollegen in die Menschenwelt holen um eine wahre Apokalypse zu entfachen. Sam und Sonny verbünden sich mit Sonnys Schwester Sarah um Slappys teuflischen Plan zu zerstören.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück