Tierisch und exotisch

Tierisch wie in der gesamten Ausgabe geht es auch im ersten Heimkino-Tipp zu: Das Harry-Potter-Spin-off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist ab sofort als DVD und BD zu kaufen. Außerdem im Fokus: Disneys exotisches Animationsabenteuer „Vaiana“.

Maui, ein selbstverliebter Halbgott, begleitet die temperamentvolle „Vaiana“ auf ihrer aufregenden Reise.
Bilder: Warner/Disney

Als Zauberer Newt Scamander 1926 in New York eintrifft, hat er gerade eine weltweite Exkursion abgeschlossen, mit der er magische Geschöpfe erforschen und retten will. Doch als der ahnungslose No-Maj Jacob Kowalski versehentlich einige von Newts Geschöpfen freilässt, muss eine Gruppe von Helden wider Willen die verschwundenen Geschöpfe wiederfinden, bevor diese in ernsthafte Gefahr geraten. Dabei gerät die Gruppe allerdings auf Kollisionskurs mit dunklen Mächten.

Von dunklen Mächten geht es nun direkt ins Paradies: „Vaiana“ entführt in die traumhaft schöne und atemberaubend animierte Inselwelt des Südpazifiks.

Die temperamentvolle und eigenwillige Titelheldin Vaiana ist von Geburt an mit einer einzigartigen Verbindung zum Ozean gesegnet. Mutig setzt sie die Segel und macht sich zusammen mit dem selbstverliebten Halbgott Maui auf die Suche nach den Geheimnissen ihrer Vorfahren. Ihr Weg birgt jede Menge aufregende Erlebnisse und Begegnungen mit den verrücktesten Kreaturen und führt Vaiana letztlich nicht nur auf die Spur ihrer Ahnen, sondern auch zu sich selbst.

Disneys „Vaiana“ erzählt mit viel Herz, Humor und mitreißender Musik von einer faszinierenden Entdeckungsreise. DVD und BD sind ab 20. April bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück