Wild- und Freizeitpark Westerwald


Tierische Momente und Rodelspaß

Der Wild- und Freizeitpark Westerwald bietet Natur pur in wildromantischer Landschaft, idyllisch und doch zentral im Dreieck Montabaur, Bad Ems und Limburg gelegen. Das 64 Hektar große Gelände befindet sich mitten im Naturpark Nassau im Gelbachtal, einem Seitental der Lahn.

Bild: Partner

Über 20 heimische und ehemals heimische Tierarten wie Braunbären, Waschbären, Wisente, Esel, Mufflon, Rot- und Damwild leben im Park, letzteres sogar fast wie in freier Wildbahn. Auf gut präparierten Waldwegen kommt man den Tieren in dem großzügigen Freigehege ganz nah. Auch die Tiere im Streichelgehege
freuen sich über Besuch.

Ein weiteres Highlight in Gackenbach ist die 400 Meter lange Sommerrodelbahn, die Besucher rasend schnell ins Tal zu den Braunbären befördert. Wer den Spaziergang durch den Wild- und Freizeitpark etwas abkürzen will, oder wem der komplette Rundweg zu beschwerlich ist, der kann die Mobilbahn nutzen. Diese Einschienenbahn befördert Besucher wahlweise ganz entspannt den Berg hinauf oder ins Tal. Zudem bietet der Park einen Abenteuerspielplatz, Grillplätze und schöne Ausblicke in die Mittelgebirgslandschaft.

RWN-Feriengewinn

Wir verlosen zwei Familientickets für den Wild- und Freizeitpark Westerwald.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.