Mitarbeiter der Vorteil-Center gingen für die Kunden auf Entdeckungstour

 

Trendscouts erkunden Bio-Neuheiten

Vorteil-Center- Mitarbeiter machen sich für die Kunden auf die Suche nach neuen Bio- und Vegan- Produkten.
Bild: Vorteil-Center

Mit dem Ziel, Neuheiten in den Bereichen Food und Kosmetik zu entdecken und das bereits umfangreiche Bio- und Vegan-Sortiment weiter zu verfeinern, machte sich jüngst eine Abordnung der Vorteil-Center auf den Weg zur Biofachmesse Vivaness in Nürnberg. Auf der Suche nach neuen und innovativen Produkten waren Food-Einkaufsleiter Ludwig Reuschenbach, die Marktleiter Marina Hafner, Sascha Fehling und Marius Schumacher sowie Firmenleiter Dr. Jürgen Mertens mehr als erfolgreich und konnten Kontakte zu neuen potenziellen Lieferanten herstellen.

Neue Bio-Produkte kommen gut an

So ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis etwa in echter Handarbeit und nach traditionellen südtiroler Rezepten hergestellte Knödel und Maultaschen eines kleinen Familienbetriebs aus der Steyermark in den Verkaufsregalen der Lebensmittelmärkte der Vorteil-Center zu finden sein werden.

Einkaufsleiter Reuschenbach betont die Bedeutung des Messebesuchs mit einem Beispiel aus dem Vorjahr: „Seitdem wir nach der letzten Vivaness die Produkte von ‚Lord of Tofu‘ ins Sortiment genommen haben, stellen wir einen stetig steigenden Zuspruch unserer Kunden fest.“

Azubis sammeln wertvolle Erfahrungen

Angeleitet von Personalleiter Benedikt Koch waren zudem die Auszubildenden Alessa Becker und Michael Weißenfels als Food-Scouts unterwegs, um die Food-Welt aus Sicht der Jugend unter die Lupe zu nehmen. Als aktuelle Trends konnten sie dabei vegane Convenience Produkte – gesunde, schnell zubereitete und meist nachhaltig produzierte fleischlose Mahlzeiten –, vegane Ersatzprodukte für Fleisch wie Burgerpatties auf Erbsenbasis oder Bananenblütensalat als Alternative zu Fleischsalat und gesunde, vitalisierende Drinks wie Ingwershots und Bio-Limonaden ausmachen und auch verköstigen.

Eine für den Nachwuchs durchaus überraschende Erkenntnis: So manche angesagte Messeneuheit befindet sich, der stets gut informierten Einkaufsabteilung sei Dank, schon längst im umfangreichen Bio-Sortiment der Vorteil-Center.

Ihre gesammelten Erfahrungen werden die Auszubildenden im ersten Lehrjahr nun auch mit den Kunden teilen – im Rahmen einer Verkostung verschiedener Bio-Vegan-Produkte am Samstag, 21. März, in Asbach und Unkel. (ct)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.