Ortsgemeinde Asbach


Über 340 Gäste bei Seniorenadventsfeier

Von der Ortsgemeinde eingeladen, versammelten sich wieder mehr als 300 Bürger in der festlich geschmückten guten Stube von Asbach, dem Bürgerhaus, um sich auf die Weihnachtszeit einstimmen zu lassen.

432506_original_R_K_B_by_Peter A_pixelio.de


Bild: Pixelio.de/Peter A

Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Dahl, der auch durch das Programm führte, konnten sich die Festgäste bei Kaffee und Kuchen an zahlreichen Darbietungen auf der Bühne und im Saal erfreuen. Musikalische Darbietungen vom Kindergarten des Heiltherapeutischen Zentrums, dem Kinderchor der ev. Gemeinde Asbach-Kircheib, dem

Jugendblasorchester Asbach/Buchholz , den Musikfreunden Asbach e. V. wechselten sich in muntere Folge ab mit Einzelvorträgen von Gaby Krautscheid und Erwin Schützeichel.

Älteste anwesenden Teilnehmer waren diesmal Frau Johanna Limbach, Asbach (95), Frau Anna Schmitz, Altenhofen (91) und Albert Blaudschun, Asbach (92), die von Ortsbürgermeister Dahl besonders geehrt und mit einem Blumenstrauß bedacht wurden.

Ein besonderes Erlebnis war wieder einmal der Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht die mit einem Ponygespann und Schlitten in den Saal einzogen um alle Teilnehmer der Veranstaltung mit einem Geschenk zu erfreuen. Ein gemeinsames Singen von bekannten Weihnachtsliedern unter der stimmgewaltigen Anleitung von Gregor Weiler rundete schließlich die Veranstaltung eindrucksvoll ab.

Zum Schluss dankte Ortsbürgermeister Dahl für die gelungenen Vorträge und den vielen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Er verband damit den Wunsch, sich im nächsten Jahr an gleicher Stelle wiederzusehen zu können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück