Linzer Männergesangverein

 

Übungsabend wird zur Feierstunde

Große Feierlichkeiten beim Linzer Männergesangverein. Nach den Übungsstunden zum geplanten großen Auftritt im Kölner RheinEnergiestadion am 23. Dezember folgte ein denkenswerter Abend für die inzwischen 37 aktiven Sänger.

Die Jubilare des Linzer Männergesangvereins bei der Ansprache des zweiten Vorsitzenden. Von links: Hans Schmitt, Norbert und Annemarie Klein, Peter Bouillon und Dirigent Axel E. Hoffmann.
Bild: Roland Thees

Peter Bouillon feierte seinen 80. Geburtstag, der Vorsitzende Norbert Klein seinen 75. Geburtstag und zeitgleich seine goldene Hochzeit. In Anwesenheit nahezu aller Sänger und der Gattin vor Norbert Klein, Annemarie, wurde der Übungsabend zu einer ausgedehnten Feierstunde. Für Leib und Magen war mit einem Buffet und leckerem Kölsch bestens gesorgt, das musikalische Hoch wurde mehrfach dargebracht und vom dem Dirigenten, Axel E. Hoffmann ganz besonders in Szene gesetzt.

Die Mitglieder des Männergesangvereins nahmen anschließend Dirk Brüninghold als aktiven Sänger auf und freuen sich über die gesangliche Verstärkung und weitere Verjüngung des Vereins. Die aktiven Mitglieder verlängern die Übungsstunden im Dezember an jedem Donnerstag um eine Stunde, um mit entsprechender Vorbereitung im Kölner Stadion auftreten zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.