Unglaublich, aber wahr

Eine Stadt unter der Erde, ein wandernder Stein im Tal des Todes – unsere Welt überrascht oft mit erstaunlichen Fakten. „Total verrückt“  (ISBN: 978-3831030743, Preis: 16,95 Euro) sammelt und erklärt sie.

Bild: Dorling Kindersley

Das Buch für junge Leser fasst all das, was man nicht fassen kann, in klare Worte und beeindruckende Bilder. Fünf große Kapitel beschäftigen sich mit den Themengebieten Erde, Mensch, Pflanzen, Tiere und Kräfte der Natur. Jedes Phänomen wird auf einer Doppelseite mit einem beeindruckenden, großformatigen Foto thematisiert. Kurze Texte erläutern auf kindgerechte Weise, was man darauf sieht.

So erfährt man zum Beispiel von einer Stadt in der Türkei, die komplett unter der Erde liegt und einst 20.000 Bewohner hatte. Wie dieses beeindruckende „Bauwerk“ aussieht, können junge Leser ab acht Jahren in dem Buch „Total verrückt“ nachlesen. Es enthält auf knapp 200 Seiten über 400 Bilder, die auch Erwachsene staunen lassen, und berichtet von Phänomenen, die man kaum glauben mag. Wieso liegt ein Stein in den USA im Tal des Todes und bewegt sich über die Jahre scheinbar von Geisterhand über die Erde? Die gut verständliche Erklärung ist so einfach, dass man nie darauf gekommen wäre.

„Total verrückt“ ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel bestellbar und nach Meinung der Redaktion für neugierige Entdecker absolut empfehlenswert!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück