Die RWN-Heimkino-Tipps

 

Unheimliche Mächte

Beklemmend geht es im ersten Heimkino-Tipp „47 Meters Down: Uncaged“ zu: In dem Horror-Thriller beginnt für vier Freundinnen unter Wasser ein Überlebenskampf gegen die Zeit. In „Maleficent 2: Mächte der Finsternis“, der Fortsetzung der Dornröschen-Realverfilmung, lässt eine Hochzeit den alten Groll zwischen Menschen und Feen wieder aufleben.

Mia, Sasha, Nicole und Alexa suchen verzweifelt einen Weg aus dem Unterwasser-Labyrinth.
Bilder: Concorde

Nicole, Sasha, Alexa und Mia entdecken bei einem Tauchgang eine versunkene Maya-Stadt. Doch zum Staunen bleibt nur wenig Zeit, denn die Unterwasser-Stadt entpuppt sich als Jagdgebiet riesiger Weißer Haie mit Killerinstinkt. Ein atemloses Katz-und-Maus-Spiel mit dem größten Schrecken des Ozeans beginnt.

Während die Sauerstoffversorgung immer knapper wird, müssen die vier Freundinnen schnellstens einen Weg aus dem Unterwasser-Labyrinth voller enger Höhlen und unheimlicher Tunnel finden.

Nach dem US-Erfolg von „47 Meters Down“ aus dem Jahr 2017 inszenierte Horrorexperte Johannes Roberts nun auch das Sequel “47 Meters Down: Uncaged” und setzt dabei wieder auf spannungsgeladenen Unterwasser-Horror.

„47 Meters Down: Uncaged“ mit Sophie Nelisse, Corinne Foxx, Brianne Tju und Sistine Stallone ist ab 20. Februar als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Maleficent (Angelina Jolie) in der gleichnamigen Dornröschen- Realverfilmung
Bilder: Disney

Als Prinz Philipp um Auroras Hand anhält, wird die komplexe Beziehung zwischen Maleficent und Aurora auf eine harte Probe gestellt. Denn die bevorstehende Hochzeit, die das Königreich Ulstead mit dem magischen Reich der Moore endlich friedlich vereinen soll, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der alte Groll zwischen den Menschen und den Feen noch nicht vollständig vergessen ist.

Mit dem plötzlichen Auftauchen einer neuen, unheimlichen Macht, finden sich Maleficent und Aurora zudem unweigerlich auf verschiedenen Seiten eines großen Konflikts wieder. Schon bald drohen die geknüpften Familienbande zu zerreißen.

Joachim Ronnings Fantasy-Abenteuer „Maleficent 2: Mächte der Finsternis“ setzt einige Jahre nach „Maleficent – Die dunkle Fee“ ein. Der Film ist ab 27. Februar als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.