„Kingsman: The Golden Circle“


Verbündete Geheimorganisationen

Bilder: Fox

„Kingsman – The Secret Service“ machte die Welt mit den Kingsman bekannt – einem unabhängigen, internationalen Geheimdienst, der auf höchstem Level von Diskretion operiert und dessen ultimatives Ziel ist, die Welt sicher zu halten. In „Kingsman: The Golden Circle“ müssen sich die Helden einer neuen Herausforderung stellen.

Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht werden, führt sie ihre Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman, die bis in die Tage der Gründung beider Organisationen zurückreicht. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen. Sie bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind, um die Welt zu retten, was für Eggsy langsam zur Gewohnheit wird. Matthew Vaughns Action-Thriller „Kingsman: The Golden Circle“ ist ab 21. September im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview am Vorabend um 20 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.