„Elementary“ – Staffel sechs

 

Verheerender Gedächtnisverlust

Bild: Universal

Bei Sherlock Holmes wird eine posttraumatische Erkrankung festgestellt, die zu körperlichen und kognitiven Ausfällen führt. Ein Gedächtnisverlust, der verheerende Auswirkungen auf seine Karriere, seinen Ruf und seine überwunden geglaubten Suchtprobleme haben kann, zwingt ihn, sich gänzlich auf seine unerschütterliche Partnerin Dr. Joan Watson zu verlassen. Nur gemeinsam können sie ihre Mission, die ungewöhnlichsten und rätselhaftesten Fälle des New York Police Departments zu lösen, fortführen.

Die sechste Staffel der Serie „Elementary“ ist ab 21. März bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.