„The Blacklist“ – Staffel 4

 

Vermeintliche Tote entführt

Bild: Sony

In den neuen Folgen von „The Blacklist“ muss „Red“ die FBI-Agentin Elisabeth Keen retten. Die hat sich mit ihrer Tochter Agnes nach Kuba abgesetzt und ihren Tod vortäuscht. Doch ihr Fake-Tod fliegt auf, weil ihr vermeintlicher Vater Alexander Kirk sie aus Kuba entführt. Wird es „Red“ gelingen das Schicksal von Liz und ihrer Tochter aufzuklären? Die Antwort bekommt man ab 17. August mit der dann bei Medimax und Asbach erhältlichen DVD der vierten Staffel von „The Blacklist“.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück