Vortis Welt

 

Weltmeister

Schon gehört? Deutschland ist Weltmeister. Die Nachricht aus dem Internet war nicht nur eine willkommene Abwechslung zur Corona-Krise auf allen Kanälen. Aber wann war denn das Endspiel? Wichtiger noch: Wer hatte den Siegtreffer erzielt? Mario? Der spielt doch kaum noch.

Der weitere Meldungstext brachte dann die Antwort auf alle diese Fragen: Wir sind Weltmeister in Sachen Job-Frust, so haben es die hochmotivierten Statistiker festgestellt. Und am Ende der Meldung auch mit Zahlen belegt: 23 Prozent der Befragten in Deutschland gaben demnach an, nicht so gerne zur Arbeit zu gehen.

Warum, so fragt sich nicht nur meine Centi, fällt bei dieser Nachricht einfach unter den Tisch, dass offenbar mehr als drei Viertel der Deutschen zufrieden zum Job gehen?

Ihr frustfreier Vorti

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.