Attraktive Prämien für Hopfenliebhaber


Westerwald-Brauerei belohnt Treue

Manchmal lohnt es sich wirklich, treu zu sein. Beim Biergenuss zum Beispiel. Und vor allem dann, wenn die Westerwald-Brauerei die Hachenburger-Bierfreunde für ihre Markentreue mit tollen Prämien belohnt, so wie bei der vor kurzem gestarteten „Geballte Hachenburger Prämien-Power“, die noch bis zum 31. August läuft.

Hachenburger Prämienaktion: Das gesellige Zusammensein kann sich auszahlen.
Bild: Hersteller

Die Brauerei möchte sich „mit dieser Aktion bei unseren treuen und loyalen Kunden bedanken“, erklärt Brauereichef Jens Geimer. „Denn Hachenburger Prämien-Power ist kein Gewinnspiel mit jeder Menge Kleingedrucktem, sondern eine ganz einfache Bonusaktion. Wer ,Hachenburger‘ – gleich welche Sorte – kauft, wird belohnt, und zwar garantiert.“

Um in den Genuss einer, beziehungsweise mehrerer der insgesamt neun unterschiedlichen Prämien zu kommen, haben die „Hachenburger“-Biergenießer bis Ende August Zeit, die entsprechende Anzahl an Kassenbelegen für die Wunschprämie zu sammeln. Schon mit wenigen Bons, die den Kauf von „Hachenburger“ quittieren, öffnet sich das Tor zum Prämien-Paradies: Für fünf Kästen beispielsweise gibt es vier der beliebten 0,2-Liter-Stangen, für acht Kästen kann man einen Gutschein im Wert von 10 Euro bei teilnehmenden Gastronomiepartnern einlösen.

Kultiges Keiler-Shirt für 13 Kästen

Wer die Hachenburger Braukunst hautnah erleben möchte, sollte auf zwölf Kisten kommen. Für den Kauf von 13 Kästen „Hachenburger“ gibt es dann schon das stylische „Keiler“-T-Shirt. Mit 15 Kästen wiederum kann man sich einen von 100 Plätzen bei einer Kneipentour durch den Westerwald sichern, bei der die Westerwald-Brauerei den kompletten Getränke-Deckel übernimmt. Und für 29 Kästen erhält man einen hochwertigen Sonnenschirm mit einem Durchmesser von zwei Metern.

Besonders attraktiv sind auch die „Gemeinschaftsprämien“, wie der Ausschank für 20 Personen mit dem „Hachenburger Durstlöscher“ (99 Kästen) oder der Hachenburger Kühlschrank für das Vereinsheim (350 Kästen). „Da ergibt es durchaus Sinn, sich mit seinen Freunden oder Nachbarn zusammen zu tun, um gemeinsam zu sammeln“, führt Jens Geimer weiter aus. Absolutes Prämien-Highlight allerdings ist die Fahrt vom 1. bis 2. September nach Bayern in die Hallertau zur Aromahopfenernte, beinhaltet diese Prämie für 99 Kästen „Hachenburger“ doch eine Übernachtung im Doppelzimmer vor Ort und die komplette Verpflegung.

Für eine einfache Teilnahme an der Treue-Aktion hat die Westerwald-Brauerei ein praktisches Kuvert entwickelt, das ab sofort jedem Kasten „Hachenburger“ beiliegt und auch im Handel, beispielsweise in den Getränkemärkten der Vorteil-Center in Asbach und Unkel, ausgelegt ist.

Dass man mit pfiffiger Markenführung und innovativen Ansätzen im allgemein rückläufigen Biermarkt punkten kann, belegen die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres. Wie Brauereichef Jens Geimer betont, ist die Westerwald-Brauerei auch mit dem Geschäftsjahr 2017 zufrieden. „Insbesondere die Hauptprodukte ,Hachenburger Pils‘ und ,Westerwald-Bräu‘ konnten im insgesamt schwierigen Biermarkt weitere Marktanteile hinzugewinnen.“

Die erneut gestiegenen Umsätze seien im Wesentlichen im Kernmarkt der Brauerei erzielt worden, dem geografischen Westerwald sowie seinen angrenzenden Regionen. „Im Export lag hingegen wie in den vergangenen Jahren der Hauptschwerpunkt in China.“ (imr)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück