Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Schnauze, jetzt rieselt‘s Geschenke“

 

Wie feiert man?

Bild: cbj

Diesen Advent wird Geburtstag gefeiert, findet Katzendame Soja. Denn wieso sollten nur die Menschen und das Christkind Geburtstag haben? Und nicht nur eine Party soll es werden, sondern gleich zwei: eine für Hunde-Freund Bruno und eine für sie selbst.

Bruno, der noch mehr Stress vor Weihnachten wirklich nicht gebrauchen kann, ist alles andere als begeistert. Doch Soja lässt nicht locker. Aber wie feiert man eigentlich Geburtstag? Wen lädt man ein? Was gibt es zu fressen? Und die wichtigste Frage: Darf man etwas Blödes zurückschenken, wenn man mit dem eigenen Geschenk nicht zufrieden ist? Bruno und Soja erwartet eine turbulente Adventszeit voller kniffliger Fragen.

Karen Christine Angermayers „Schnauze, jetzt rieselt‘s Geschenke“ (ISBN: 978-3-570-17754-9, 12 Euro) ist eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln. Das Buch richtet sich an junge Leser ab acht Jahren und ist ab sofort in den Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.