Rezeptidee zu Ostern

 

Zarter Lammrücken mit Gremolata

Zu Ostern kommt traditionell Lamm auf den Tisch. Damit dieses gut gelingt, sollte es rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden und bei Raumtemperatur etwa eine halbe Stunde, bei größeren Stücken bis zu einer Stunde ruhen. So ist der Temperaturunterschied bei der Zubereitung nicht zu groß. Auch nach der Zubereitung sollte Lammfleisch unbedingt noch ruhen, damit sich der Saft gleichmäßig verteilt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.