Zum Kämpfen geboren


Bilder: Universal

Eine sagenumwobene Mauer, eine uralte Legende. Im Alten China sieht sich eine furchtlose Streitmacht einem schier übermächtigen Gegner gegenüber, der das Schicksal der gesamten Menschheit bedroht.  „The Great Wall“  (3D) – als größtes Bauwerk der Menschheitsgeschichte Schutzwall und ultimative Waffe zugleich, um im Kampf gegen die unheimliche Bedrohung bestehen zu können.

Der Film ist eine Begegnung von Ost und West. In den Hauptrollen sind neben Superstar Matt Damon auch Jing Tian, Game of Thrones-Star Pedro Pascal, Willem Dafoe und Andy Lau zu sehen. Für die Regie des epischen 3D Action-Abenteuers ist der Bilderzauberer Zhang Yimou verantwortlich, der bereits mit Filmen wie „Hero“ oder „House of Flying Daggers“ visuell eindrucksvolle Werke geschaffen hat. „The Great Wall“ ist ab 12. Januar im Cine5 Asbach zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück