Zurück in den Beruf

Bewerbung

Bild: derateru/pixelio.de

Die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Asbach, Susanne Christ, lädt wieder zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema „Tipps für meine Berufsrückkehr – Frauen zurück ins Berufsleben“ ein. Referentin Barbara Voss, Frauenbeauftragte der Kölner Wirtschaftsfachschule, möchte Frauen Mut zu machen, neue Wege zu beschreiten. Neben den Problemen Alleinerziehender stehen auch Berufsrückkehrerinnen ab 45, Frauen nach der Elternphase und um die Angst vor der Wiedereingliederung ins Berufsleben im Fokus.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Einzelberatungstermin wahrzunehmen. Erstmalig wird zudem die Gelegenheit geboten, kostenlose Bewerbungsfotos machen zu lassen. Die Info-Veranstaltung findet am Montag, 31. März, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindebüro Buchholz, statt.Anmeldungen zu Veranstaltung, Einzelgespräch und Fototermin nimmt Angela Muß (Telefon: 0 26 83/9 39 80 40, Mail: mgh-neustadt-wied@fbs-neuwied.de) entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.