Der RWN-Schmökertipp: „Sommernachtstod“

 

Zurück in die Heimat

Der Kriminalroman „Sommernachtstod“ (ISBN: 978-3426306260, 9,99 Euro) ist ab 1. Juli in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

Bild: Droemer Knaur

Ein Schatten scheint über einem Dorf in Südschweden zu liegen, seit dort vor 20 Jahren der kleine Billy Lindh spurlos verschwand. Die Mutter des Jungen nahm sich daraufhin das Leben, ein Verdächtiger, dem aber nichts nachgewiesen werden konnte, tauchte unter und ließ Frau und Kinder im Stich.

Nun kehrt Billys Schwester, die Therapeutin Vera Lindh, in ihren Heimatort zurück: Ihr neuer Patient Isak hat ihr eine alarmierende Geschichte über einen verschwundenen Jungen erzählt, und Vera will endlich wissen, was damals wirklich geschehen ist. Doch längst nicht jedem im Dorf gefallen ihre hartnäckigen Fragen. Und wie vertrauenswürdig ist eigentlich Isak?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.