"Die Unfassbaren 2"


Es gibt viel mehr als man sieht

„Die Unfassbaren 2“ ist ein Mix aus Thriller, Action und Komödie und ab sofort im Cine5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

Kath. Familienbildungsstätte Linz


Am Bach und auf dem Tarnpfad unterwegs

In der vorletzten Ferienwoche der Sommerferien erkundeten die Wald- und Wassermänner die Natur in der Linzer Verschönerung und im Renneberger Tal. Sie nutzten ein Angebot der Kath. Familienbildungsstätte Linz in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Linz.

Vorteil-Bauzentren bieten elementaren Einbruchschutz


Haus und Wohnung gegen Einbruch sichern

Sicher ist sicher! Auch wenn in der Feriensaison nicht überdurchschnittlich mehr Wohnungseinbrüche zu verzeichnen sind als zu anderen Zeiten: Sie ist ein aktueller Anlass, sich grundsätzliche Gedanken darüber zu machen, wie man sein Hab und Gut effektiv vor Dieben schützen und es potenziellen Tätern so schwer wie möglich machen kann, ihr Vorhaben umzusetzen.

Wiener Kongress legte den Grundstein für die Verbandsgemeinde


200 Jahre Flammersfeld

Neben Linz und Altenkirchen blickt auch die Verbandsgemeinde Flammersfeld in diesem Jahr auf eine 200-jährige Geschichte zurück.

Verantwortungsbewusster Umgang mit sozialen Medien


Schüler aus der Region sind als Medienscouts aktiv

Am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen und am Siegtal-Gymnasium Eitorf gibt es jugendliche Medienscouts, die ihren Mitschülern mit Rat und Informationen zu Themen der digitalen Medien zur Seite stehen. Denn WhatsApp, Facebook und Co. sind nicht nur unterhaltsam, sondern bergen auch Tücken und Gefahren.

Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen 1924 e.V.


Kaiserwetter beim Kaiserschießen

Beim diesjährigen Kaiserschießen kamen trafen sich bei bestem Kaiserwetter, 15 ehemalige Schützenköniginnen und -könige um aus ihren Reihen den für die nächsten drei Jahre amtierenden Kaiser auszuschießen.

VfB Linz


Neue Attraktion im Kaiserbergstadion

„Wir können stolz auf unsere Arbeit sein, eine tolle neue Anlage steht im Stadion kurz vor der Vollendung!“ so der sichtlich zufriedene Vorsitzende des VfB Linz, Uli Moog. „Wenn erst mal der Kunstrasen in das neue Minispielfeld eingebaut ist, werden die Spieler, ob jung oder alt, viel Spaß haben“, so der Fußballabteilungsleiter Mirko Schopp.

Fährbetrieb Bad Hönningen - Bad Breisig


Familienunternehmen feiert 25-jährigen Fährbetrieb

Das Familienunternehmen Hirzmann feiert 25 Jahre Autofähre und verbindet die B9 mit der B42 und somit nicht nur zwei Badestädte am Rhein, sondern auch zwei Landkreise. Das Verkehrsverbindungsschiff zwischen dem Landkreis Neuwied und dem Kreis Ahrweiler mit den touristisch wertvollen Regionen Westerwald und Eifel.

Mit Dachmarke zum Kulturerbe


Potenziale des Rheintals heben

Das große Ziel lautet UNESCO-Weltkulturerbe auch am Unteren Mittelrhein zu werden sowie an der BUGA 2031 und der Landesgartenschau 2022 teilzunehmen. Die Einrichtung einer gemeinsamen Dachmarke für den unteren Mittelrhein wird dabei als wichtiger Meilenstein gehandelt.

"Ben Hur"


Epochaler Wettkampf

„Ben Hur“ ist ab 1. September im Cine5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

Rhein-Sieg-Akademie für Kunst und Design


Drei Geburtstage gilt es zu feiern

Die RSAK-Schulen in Hennef, also die Rhein-Sieg-Akademie für Realistische Bildende Kunst und Design wird 30 und das Kunstkolleg mit seiner Unterstufe als Gesamtschule und der Oberstufe als Gymnasium wird fünf Jahre alt und deren Gründer, Gesamtleiter und Träger, Heinz Lingen, wurde für 50jährige Mitgliedschaft als Redakteur, freier Journalist und Illustrator im DJV, Deutscher Journalistenverband, mit der goldenen Ehrennadel dekoriert.

Die Region im www


Ohne Internet geht es auch – aber immer seltener

Ohne die eigene Website ist jedes Unternehmen in der heutigen Zeit zur Bedeutungslosigkeit verdammt. Das jedenfalls behaupten zahlreiche Wirtschafts- und Marketingexperten immer wieder. Dennoch leisteten sich laut Statistischem Bundesamt in 2015 immerhin noch 34 Prozent aller Firmen den Luxus, auf die Unterstützung durch das Internet zu verzichten – eine Bestandsaufnahme im RWN-Land.

21. Benefiz-Radtour


Neuer Spendenrekord macht Hoffnung

Monatelange Planung, zahlreiche Termine vor Ort, drei Tage mit 261 Kilometern und 2026 Höhenmetern sowie 23 Stopps: Das Organisationsteam konnte nach Beendigung der 21. Benefiz-Radtour mehr als zufrieden sein.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen