Yoga für Mütter und Kinder und weitere Angebote

 

Familienbildungsstätte stellt neues Eltern-Kind-Programm vor

Zum neuen Jahr startet auch ein neues Eltern-Kind-Programm der Familienbildungsstätte Linz, das bereits vor der Geburt ansetzt. So wird etwa Yoga für Schwangere ebenso angeboten wie Yoga für Mutter und Kind. Eltern mit Babies ab vier Monaten bis zum Krabbelalter können außerdem die Methode der Babymassage erlernen und so mit Streicheln und Umarmen einen guten Start ins Leben unterstützen.

Produktqualität im Schlachthaus Siebengebirge bestätigt

 

Gold schmeckt am besten

Es gibt sie in Gold, Silber und Bronze. Und sie werden jährlich aufs Neue für Lebensmittel verliehen – die Prämierungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

Mein Verein: Blau-Gold Leubsdorf

 

Blau-Goldene Funken seit Jahrzehnten aktiv

Sie tragen verzierte Uniformen in auffälligen Farben und begeistern seit über drei Jahrzehnten das närrische Volk in der gesamten Rheinregion mit fetzigen Tänzen und stimmungsvoller Fanfarenmusik – die jungen und junggebliebenen Funken des Funkencorps Blau-Gold Leubsdorf.

Kunterbunt

 

Künstler bringt auch versteckte Schlossecken ans Licht

„Sie werden Ihren eigenen Augen nicht mehr trauen“, verspricht Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld, der Schloss Drachenburg zum fünften Mal in besonderem Licht erstrahlen lässt. Noch bis zum 24. Februar haben Besucher freitags bis sonntags zwischen 18 und 22 Uhr die Möglichkeit Schloss Drachenburg mit ganz anderen Augen zu betrachten.

Bürgermeister lobt Pläne der Projektgemeinschaft für neuen Wohnraum

 

Neue Mitte sichert Zukunft in Asbach

Da sind sich Ortsgemeinde und Projektgemeinschaft einig: „Hier entsteht ein Leuchtturmprojekt für die Zukunft der Ortsgemeinde Asbach. Die Rede ist von drei modernen Gebäudekomplexen, mit annähernd 30 Wohneinheiten, die auf dem ehemaligen Gewerbe- und Tankstellengelände an der Hauptstraße entstehen sollen.

„Mein Bester & ich“

 

Abenteuerliche Rollstuhl-Trips

Neil Burgers Familien-Drama „Mein Bester & ich“ ist ein Remake des erfolgreichen Films „Ziemlich beste Freunde“. Der Film ist ab 21. Februar im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

Glücksgöttin sorgt für erfreuliches Nachspiel zum Charity Day

 

RWN-Leser testet Schönheit

Ein erfreuliches Nachspiel hatte nun der Charity Day im November für RWN-Leser Frederik Mosebach. Sein Teilnahmeschein wurde von der Glücksgöttin ausgewählt und damit lockte ein abenteuerliches Wochenende im Jeep. Klaus Weeke von der RKG Markenwelt in Bonn-Beuel, hat den Preis im Nachhinein sogar noch getoppt. Der Sieger konnte nunmehr wählen, ob er – wie ausgeschrieben …

Continue reading

Vollblutkarnevalist auf Prunksitzung der KG „Flöck-Flöck“ geehrt

 

Dippel trägt RKK-„Gold am Bande“

Die Prunksitzung der KG „Flöck-Flöck“ Limbach im Landgasthaus „Zum Alten Fritz“, bescherte allen Anwesenden, insbesondere aber Karl-Heinz Dippel, einen ganz eigenen Höhepunkt. Dem seit 50 Jahren tätigen Vollblutkarnevalisten verlieh RKK-Bezirksvorsitzender Erwin Rüddel mit „Gold am Bande“ die höchste zu vergebende Auszeichnung der Rheinischen Karnevals-Korporationen.

Geschichte der Marke Grafschafter Goldsaft führt auch nach Windeck

 

Schwarzes Gold aus Meckenheim

Es gibt viele regionale Bezeichnungen für dieses schwarze zähflüssige Produkt: Weit verbreitet ist der Begriff „Rübenkraut“, wobei in manchen Gegenden von „Wottelkrut“ (Wurzelkraut) oder auch von „Sehm“ gesprochen wird. Auch das recht gewagte Wort „Darmlack“ wurde vereinzelt gebraucht. Der in ganz Deutschland bekannte Name für diese vielseitig verwendbare rheinische Spezialität ist zweifelsohne „Zuckerrübensirup“.

Load more