Gutes für die Natur

 

Kleine Schritte führen zum Ziel

Da sind sich ausnahmsweise auch die Wissenschaftler einig: Beim Kampf gegen die größten Umweltprobleme helfen vor allem viele kleine Schritte. Und so können auch heimische Gartenfreunde im kommenden Frühjahr Nachhaltigkeit und Artenschutz mit Unterstützung der Vorteil-Center fördern. Denn auch die „grüne Lunge“ vor der Haustür kann gegen Luftverschmutzung helfen.

“Kultureller Reichtum”

 

Dialekte pflegen und fördern

„Die Bewahrung des Dialektes, als mit in die Wiege gelegter Bestandteil der Muttersprache, ist ein einzigartiger Kulturschatz, der verdient gepflegt und gefördert zu werden. Da die gebietstypischen Dialekte zu den regionalen Sprachvarietäten gehören, die zu Land und Leuten passen, dürfen sie nicht aussterben oder verlorengehen, sondern sind vielmehr zu schützen“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Landrat überreicht Blumen

 

Impfung zum 100. Geburtstag

Ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk bekam Agatha Puderbach zu ihrem 100. Geburtstag im Impfzentrum Oberhonnefeld. Sicherlich sah der ursprüngliche Plan für den Ehrentag anders aus, aber dann erhielt die betagte Melsbacherin die Einladung zu Impfung.

Kommunen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

 

Studie prüft Pendler-Radroute

Der Auftakt ist gemacht. Die Kooperationsvereinbarung für erste planerische Schritte des Projekts Pendler-Radroute Koblenz bis NRW wurde von den 13 beteiligten Kommunen, dem Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz und Verkehrsstaatssekretär Andy Becht unterzeichnet. Nun kann die Machbarkeit zur Umsetzung geprüft sowie eine geeignete Streckenführung ausfindig gemacht werden.

Sachbuch-Tipp

 

Einfach köstlich

„Simply“ (gebunde­ne Ausgabe, ISBN: 978-3-88117-248-6, 28 Euro) ist ab sofort in den Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Wanderweg-Wahl

 

Ist Beethoven der Schönste?

Insgesamt 150 Wanderwege aus ganz Deutschland hatten sich um die Auszeich­nung „Deutschlands Schönster Wanderweg“ beworben. Von einer Expertenjury wurden 25 Wanderwege ausgewählt und für die Pu­blikumswahl nominiert. In die engere Aus­wahl hat es auch der „BeethovenWanderweg“ im Naturpark Siebengebirge geschafft.

Arbeitsgemeinschaft „blühendes Hennef“

 

Insektenfreundliche Vorgärten

Die Gruppe „blühendes Hennef“ (blüHen), eine Arbeitsgemeinschaft der Agenda21-Gruppe Hennef, unterstützt Menschen, die ihre Vorgärten insektenfreundlicher gestalten möchten. Wer seinen Schottergarten oder seinen für Insekten unattraktiven Vorgarten umgestalten möchte, erhält auf Wunsch eine kostenfreie Beratung.

E-Scooter-Verleih

 

Pilotversuch in Hennef

Ab dem 1. März ist es soweit. Dann können im Hennefer Zentralort E-Scooter ausgeliehen werden. Möglich macht das der E-Scooter Anbieter, die Ford-Tochter „Spin Mobility GmbH“, im Rahmen eines einjährigen Pilotversuches mit 100 Elektrorollern.

Küchenmaschinen

 

Wahre Alleskönner

Küchenmaschinen sind wahre Alleskönner, und sie ersetzen mitunter zahlreiche Einzelgeräte. Rühren, Schlagen, Mixen, Teig kneten, Gemüse raspeln – die Allroundtalente spielen ihre Fähigkeiten in zahlreichen Anwendungsgebieten aus. Die Medimax-Filialen in Asbach und Unkel haben die folgenden fünf Modelle von Bosch, Kenwood und KitchenAid im Sortiment. Für die Dauer des Lockdowns sind alle Geräte telefonisch unter 0 26 83/94 72 220 sowie 0 22 24/9 88 14 20 zur Abholung zu ordern.

Mehr lesen