Erst prüfen, dann losfahren

 

Sicher auf zwei Rädern unterwegs

Das Auto schadet der Umwelt, der ÖPNV in Corona-Zeiten mitunter der Gesundheit: Das Fahrrad erfuhr so in diesem Jahr eine enorme Aufwertung, die auch jetzt, in der kalten Jahreszeit, anhält. So riet das Bundesarbeitsministerium jüngst dazu, während der zweiten Welle das Zweirad für den Weg zur Arbeit zu nutzen. Um auch bei nasskalter Witterung sicher unterwegs zu sein, sollte man aber ein paar Dinge beachten.

Die Geschichte des heißen Steins ist in der RWN-Region tief verwurzelt

 

Plätzchen aus dem Backes

Wenn in diesen Wochen wieder Plätzchenbacken ansteht, dann ist in vielen Haushalten modernste Technik am Werk. Dass dies nicht immer so war, davon zeugen im RWN-Gebiet noch zahlreiche Baudenkmale besonderer Art: Ein Backes gehörte dereinst sogar in fast jedem Ort zur Infrastruktur.

Hochwirksames UV-Licht tötet Viren und Bakterien ab

 

Mit Hightech gegen die Pandemie

Seit Beginn der Corona-Pandemie setzen die Vorteil-Center in Asbach, Aegidienberg und Unkel auf ein umfangreiches Maßnahmenpaket, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Seit neuestem kommt auch Hightech zum Einsatz, um das Einkaufen noch sicherer zu machen.

Forum Ehrenamt in Königswinter

 

Großes Spektrum an Engagement

Am 5. Dezember wird jährlich zum Internationalen Tag des Ehrenamts weltweit freiwilliges Engagement in der Gesellschaft geehrt. In Deutschland engagieren sich rund 31 Millionen Menschen in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl.

Tierschutz Siebengebirge

 

Katze Lilly und das Glück vom „Chip“

Vor ein paar Tagen wurde der Tierschutz Siebengebirge um Hilfe beim Einfangen einer sichtlich kranken, schwachen Katze an einem Pferdestall in Bad Honnef gebeten. Die dort auffällig gewordene schwarz-weiße Katze war augenscheinlich in keinem guten Allgemeinzustand. Das Tier hielt sich seit einiger Zeit immer wieder am Pferdestall in Bad Honnef auf und bettelte um Futter. Die Reiterinnen am Hof beobachteten das Tier besorgt und waren sich nicht sicher, ob es sich bei der Katze um eine Freigängerin aus dem nahen Ort oder um ein verlassenes, heimatloses Tier handelte.

Mein Lieblingsspiel: “Push”

 

Aufs Ganze gehen oder Punkte sichern?

Im Rahmen der RWN-Serie „Mein Lieblingsspiel“ stellt Laura Plaep, Mitarbeiterin in der Spielwarenabteilung des Vorteil-Centers Asbach, ihr liebstes Spiel vor. Dabei handelt es sich um das schnelle und leicht zu erlernende Kartenspiel „Push“ von Ravensburger.

Rezeptidee

 

Leckere Alternative zum Klassiker

Dieses kleine Stollen-Gebäck dient als leckere Alternative zum Klassiker im Advent.

Vorteil-Center starten Verkauf am 3. Dezember

 

Der perfekte Weihnachtsbaum

Was wäre das Weihnachtsfest ohne ihn – den Tannenbaum. Prächtig geschmückt mit Kugeln, Strohsternen, Lichterketten und Lametta darf er in kaum einem Haushalt fehlen. Weil er sattgrün sein und eine makellose Spitze haben muss, steht die Nordmanntanne am häufigsten in deutschen Wohnzimmern.

Einfach selbst gemacht

 

Festlicher Weihnachtskranz

Wenn die Wohnung prächtig geschmückt ist, kann man es sich zu Hause während der kalten Jahreszeit so richtig gemütlich machen. Eine besondere Festtagsstimmung verbreiten dabei selbst gebastelte Dekorationen wie dieser festliche Weihnachtskranz. Material und Werkzeug sind in den Vorteil-Baucentern und Vorteil-Centern erhältlich.

Mehr lesen