Südkorea ist auch abseits von Olympia eine Reise wert


Asiatische Paläste und Tempel

Die Olympischen Winterspiele sind in vollem Gange. Und die Berichterstattung auf allen Kanälen macht nicht nur Lust auf Sport, sondern auch neugierig auf das Land im fernen Osten. Man könnte sogar den Begriff „Last Minute“ wörtlich nehmen und wäre dann bei den letzten olympischen Wettbewerben live dabei.

Cine 5 überträgt die sechste Oper live aus New York


Mit „La Bohème“ bricht die zweite Halbzeit an

Jeder Tag ein neues Spiel und ein lustvoller Kampf am Rande der Existenz: Mit seiner Oper „La Bohème“ hat der italienische Komponist Giacomo Puccini nicht nur etwas Neues geschaffen, sondern ein Werk für die Ewigkeit. Denn Einzelereignisse und die Empfindungen der handelnden Personen stehen im Vordergrund, nicht eine durchgehende Handlung, die Heldentaten mythischer Sagengestalten oder …

Weiter lesen »

Tapetenseminar in Asbach


Tapetenwechsel leicht gemacht

Warum die aktuellen Blumen-Prints nur auf Kleidern, Jacken, Hemden und Blusen tragen? Auch die Wände freuen sich über einen modischen Frische-Kick. Zudem steigern harmonische Farben und schöne Muster das Wohlbefinden deutlich und verleihen jedem Raum seinen eigenen, ganz persönlichen Charme.

Malteser Hilfsdienst


Qualifizierung zum Demenzbegleiter

Der Malteser Hilfsdienst in Hennef bietet die Qualifizierung zum Demenzbegleiter an. Die Qualifizierung erfolgt über die Schulung „Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten“ mit 56 Unterrichtseinheiten.

KG „Ewig Jung“ Etscheid


Möhnen erobern Karnevalshochburg

An Weiberfastnacht stand Etscheid komplett unter der närrischen Führung der Möhnen.

Karneval und Kirche historisch eng verbunden


„Die Predigt ist keine Büttenrede“

Karneval und Kirche? Für viele Menschen passt das nicht zusammen. Karnevalsmessen finden jedoch immer mehr Verbreitung und die historisch enge Verbindung von Karneval und Religion ist auch nicht von der Hand zu weisen. Die RWN sprach mit Diakon Willibert Pauels und Pastor Lothar Anhalt über das Thema.

„Black Panther“


Marvels neue Weltordnung

Das neue Fantasy-Action Abenteuer „Black Panther“ stammt aus dem Hause Marvel. Der Film des Regisseurs Ryan Coogler ist ab 15. Februar im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

„Wendy 2 – Freundschaft für immer“


Pennys Potential

Hanno Olderdissens Familien-Drama „Wendy 2 – Freundschaft für immer“ ist ab 22. Februar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Kids-Preview bereits am 18. Februar um 16 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

„Alles Geld der Welt“


Die Zeit läuft…

Ridley Scotts Thriller-Drama „Alles Geld der Welt“ entstand nach einer wahren Begebenheit. Der Film ist ab 15. Februar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview am Vorabend um 20.15 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

Stimmungsvoller Gottesdienst in vollbesetzter Kirche


Messe mit „Trömmelche“

Einzug in die Kirche mit dem „Trömmelchen“ vom Fanfarenzug, Orgeluntermalung beim Abendmahl mit rheinischen Klängen und die Predigt von Pastor Lothar Anhalt in gereimten Platt: Kirche und Karneval gingen am vergangenen Wochenende in Linz eine eindrucksvolle Verbindung ein.

Männergesangsverein Linz


Prinzessin Yvonne I. zu Besuch in neuen Räumen

Die Linzer Prinzessin Yvonne I. vom Rennenberger Tal gab dem Linzer Männergesangverein die Ehre durch einen Besuch in den neuen Gesang-Proberäumen im ehemaligen Kraftversorgungs-Umspannungswerk am Roniger Weg in Linz.

Tierschutz Siebengebirge


RHD2 – für viele Kaninchen ein Todesurteil

Seuchenhaft und in nie da gewesener Form verbreitet sich ein Virus über ganz Deutschland und bringt vielen Kaninchen den Tod. Ganze Bestände werden ausgelöscht. Anfangs hatte man keine Erklärung für den plötzlichen Tod der Kaninchen, denn die Tiere haben kaum oder gar keine Krankheitssymptome und versterben innerhalb weniger Stunden. Inzwischen hat die Seuche einen Namen: RHD2. Sie ist eine mutierte Form der Chinaseuche.

KG Wenter Klaavbröder


Markus Becker war Stargast beim Kinderkarneval

Auch dieses Mal hatten sich die Karnevalisten in Windhagen für die Kinder etwas Besonderes einfallen lassen. Für den Kinderkarneval am Samstag hatten sie den Sänger Markus Becker engagiert. Sein Erkennungszeichen ist der rote Comboyhut. Er stammt aus Annweiler am Trifels/Rheinland-Pfalz und ist aus den Partyhochburgen in Europa, sowie aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Der wohl bekannteste Hit ist „Das rote Pferd“ der inzwischen Kultstatus hat und für den er mit weit über 20.000 Einheiten eine goldene Schallplatte bekommen hat.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen