In Asbach entstehen 22 neue, behindertengerechte Wohneinheiten


Generationenhaus bald bezugsfertig

Dass im ländlichen Raum der Bedarf nach barrierefreien, auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnittenen Wohnräumen ständig steigt, ist kein neues Phänomen. Dass in Zeiten knapper öffentlicher Kassen jedoch beispielhafte Bauprojekte für das Wohnen im Alter zustande kommen, bei denen sich Architekturqualität mit Lebensqualität vereint, sorgt immer wieder für eine freudige Überraschung. So auch in Asbach, wo 22 neue, behindertengerechte Wohneinheiten ihrer Vollendung entgegensehen.

Aegidienberger seit 1981 bekannt


Pferderasse aus der Region

Wer aus der Region kommt, weiß, dass der Aegidienberger ein Bewohner des auf der Höhe liegenden Bad Honnefer Ortsteils ist. Tierfreunde aber kennen auch die in dieser Gegend gezüchtete gleichnamige Pferderasse.

Westernreiten


Wie einst John Wayne

Lässig wie ein Cowboy im Sattel sitzen und entspannt dem Sonnenuntergang entgegen reiten: Was in vielen Western so cool aussieht, will erst einmal gelernt sein. Beste Voraussetzungen dafür bieten Westernreitschulen wie die von Anja Meyer. Auf Beechwood Stable in Buchholz können Pferdefreude diese Art des Reitens kennenlernen – Wild-West-Feeling inklusive.

Musikverein 1959 Westerwaldklänge Asbacher-Land


Großes Kino im Bürgerhaus

Das diesjährige Jahreskonzert des Musikvereins 1959 e.V. Westerwaldklänge Asbacher-Land fand am Ostersonntag unter dem Motto „Ganz großes Kino“ im Bürgerhaus in Asbach statt.

Massage-Kissen für die Katze

Ob Ball-Kanone oder Strategiespiele für den Hund, ein Massage-Kissen für die Katze oder ein Buddelturm für Nagetiere – in den Futterhäusern an den Vorteil-Centern in Asbach und Unkel gibt es neben einer großen Auswahl an Haustierfutter auch jede Menge Accessoires, mit denen Tierfreunde ihren vierbeinigen Lieblingen das Leben noch abwechslungsreicher gestalten können.

Re(h)aktiv


Yoga in Rauschendorf

Mit seinem neuen Angebot „Yoga XXL, sanft und inklusiv“ möchte der Verein Re(h)aktiv behinderten und nichtbehinderten Menschen die Möglichkeit eröffnen, unabhängig von körperlichen oder geistigen Einschränkungen Yoga für sich zu entdecken.

Verein Vita werden in Hümmerich bei Rengsdorf


Assistenzhunde öffnen Türen

Eine ganz besondere Beziehung zu Menschen mit einer körperlichen Behinderung haben sogenannte Assistenzhunde: Sie sind Freund und Helfer. Der Verein Vita bildet die Vierbeiner in Hümmerich bei Rengsdorf aus.

DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum


Inliner-Kurs in Asbach

Inline Skating trainiert die Muskeln, schont die Gelenke, erhöht die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems und fördert das Gleichgewicht. Das „DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland“ bietet einen Inline-Skating-Kurs in Asbach an.

400.000 Nachkommen in sieben Jahren


Kastration dient dem Schutz der Tiere

Jährlich werden im Rhein-Sieg-Kreis durch ehrenamtlich tätige Mitglieder verschiedener Katzenschutzinitiativen insgesamt über 850 freilebende Katzen eingefangen und auf eigene Kosten kastriert und behandelt. Trotz dieser erheblichen Bemühungen steigt die Zahl der streunenden und verwilderten Katzen ständig an, denn bereits vier Monate alte Tiere können Nachwuchs bekommen – pro Jahr zwei Mal mit vier bis sechs …

Weiter lesen »

Im Frühling werden Parasiten für Freigänger gefährlich


Erste Hilfe fürs Haustier

Endlich ist der Frühling da, auch unsere Tiere erfreuen sich an Sonnenschein und wärmeren Temperaturen. Für die Besitzer von Hunden und Katzen aber heißt es aufgepasst, es beginnt nämlich auch die Hochzeit der Zecken. Jedes Tier, das Auslauf im Freien hat, ist gefährdet, gebissen zu werden.

Beweidungsprojekt mit Hochlandrindern am Wahler Bach bei Asbach


Schotten pflegen die Landschaft

Rinder, die in ausgewählten Biotopen die Landschaft pflegen, sind für den Naturschutz wichtig. Auch in der RWN-Region gibt es mehrere sogenannte Beweidungsprojekte. Beispielsweise das im Wahler Bachtal bei Asbach, das vom Arbeitskreis für Natur- und Umweltschutz Asbacher Land initiiert worden ist.

Bad Honnef


Straße einseitig gesperrt

Die Linzer Straße zwischen Karlstraße und Menzenberger Straße in Bad Honnef ist ab Dienstag, 18. April, bis voraus­sichtlich Freitag, 5. Mai, ein­seitig in Richtung Innenstadt gesperrt. Ebenfalls ist die Men­zenberger Straße im Einmün­dungsbereich der Linzer Straße in Richtung Selhof gesperrt.

Russische Oper auf der Leinwand

Ein herzzerreißendes Drama und unsterbliche Melodien: Die aktuelle Inszenierung von Peter Tschaikowskis Meisterwerk „Eugen
Onegin“ an der Metropolitan Opera verspricht ein besonders denkwürdiges Ereignis zu werden, kehrt doch Star-Sopranistin Anna Netrebko in der Rolle als Tatiana an das weltberühmte Opernhaus zurück.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen