Corona-Krise

 

CDU nutzt Facebook

Von den Einschränkungen der Corona-Krise sind auch die Parteien betroffen. Die CDU Unkel hat daher ihr Informationsangebot auf Facebook intensiviert. Laufend werden die Informationen für Bürger und Gewerbetreibende aktualisiert. Fragen über die Schließungsverfügungen oder finanzielle Hilfen können so rasch beantwortet werden. Wie die zunehmenden Zugriffe zeigen, „werden diese Informationsangebote gerne angenommen“, resümiert der Vorsitzende Prof. Dr. Wolfgang von Keitz.

Von den Einschränkungen der Corona-Krise sind auch die Parteien betroffen. Die CDU Unkel hat daher ihr Informationsangebot auf Facebook intensiviert. Laufend werden die Informationen für Bürger und Gewerbetreibende aktualisiert. Fragen über die Schließungsverfügungen oder finanzielle Hilfen können so rasch beantwortet werden. Wie die zunehmenden Zugriffe zeigen, „werden diese Informationsangebote gerne angenommen“, resümiert der Vorsitzende Prof. Dr. Wolfgang von Keitz.

Offene Ateliers 2020

 

Anmeldungen jetzt einreichen

Trotz der widrigen Corona-Umstände hat der BBK RLP beschlossen, dass die „Offenen Ateliers“ auch 2020 wieder stattfinden sollen – natürlich unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen und vorbehaltlich anders lautender Regelungen.

Rezeptideen – Spargelzeit dauert noch bis zum 24. Juni an

 

Saison für das Königsgemüse

Vieles fällt aus in diesem Frühjahr – die Spargelzeit gehört dank Sondergenehmigung für Erntehelfer aus dem Ausland nicht dazu. Bis zum Saisonende am 24. Juni kann das königliche Gemüse noch in vielen Variationen genossen werden.

Bürger-Vereins­archiv

 

Lesestoff zum Leihen

Auch um das Erpeler Neutor ist es still geworden. So wurde jüngst die für Sonntag, 17. Mai, geplante Teilnahme am internationalen Museumstag abgesagt. Sicherheit geht eben vor – doch das soll nicht der einzige Beitrag zur Pandemie bleiben: Die vielen Werke zur Erpeler Geschichte, die im Neutor, im Bürger-Vereins­archiv und im Ortsarchiv vorhanden sind, können daher derzeit ausgeliehen werden.

Internationales Musikprojekt

 

Song zur Coronakrise

Corona-Zeiten machen erfinderisch. Das gilt auch für Familie Zahl aus Dattenberg. Angeregt durch einen ebenfalls musikalisch ambitionierten Austauschschüler aus Schottland bastelten die Hausmusikfreunde aus der Region eine spezielle Internetseite.

Kinder schon im Frühjahr gut eincremen

 

Gerade jetzt an den UV-Schutz denken

Mit der Lockerung der Anti-Corona-Beschränkungen zieht es die Menschen verstärkt ins Freie. Dabei sollte man aber nicht nur auf die gebotenen Abstands- und Kontaktregeln achten, sondern auch auf einen ausreichenden UV-Schutz. „Bereits im Frühjahr entspricht der Sonnenstand dem des Spätsommers, und Sonnenstrahlen können die winterblasse Haut besonders gefährden. Gerade wenn es noch nicht richtig warm ist, unterschätzt man deren Kraft und holt sich rasch einen Sonnenbrand“, warnt Dr. Utta Petzold, Dermatologin der Barmer Ersatzkasse.

Werbung gucken

 

Hilfe für das Lieblingskino

In Deutschland haben die Kinos noch geschlossen. Das bedeutet für viele Kinobetreiber eine ungewisse Zukunft. Kinofans haben aber die Möglichkeit, ihr Lieblings-Lichtspielhaus zu unterstützen, und zwar durch das Anschauen von Werbung auf www.HilfDeinemKino.de.

Sea Life Königswinter

 

Mit Maske die Unterwasserwelt entdecken

In den vergangenen Tagen war es sehr still in den Gängen des Sea Life Königswinter: Das Großaquarium am Rhein war in den letzten acht Wochen wegen der Sicherheitsvorkehrungen gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie geschlossen. „Nun darf das Sea Life am 20. Mai wieder öffnen“, freut sich General Manager Frank Wohlrab.

Tierschutz Siebengebirge

 

Traurige Katzenschicksale

Ende April nahm die Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge zwei Jungkatzen auf, die in einem katastrophalen Gesundheitszustand waren und die unglaubliche Schmerzen haben erleiden müssen.

Load more