Geschichte lebt vor Ort erst richtig auf

Geschichte ist ihm (fast) wichtiger als die Fußball-WM. Wenn Hermann Joseph Löhr Witterung aufgenommen hat, bringt ihn auch ein Weltspektakel nicht aus der Spur. Dann muss er in Archiven kramen, Zeitzeugen befragen oder im Internet stöbern.

 

App in die Heimatgeschichte

„App in die Geschichte“– die App zum mobilen Geschichtslernen ist ein Beispiel dafür, dass jeder historischer Ort zu einem Lernort werden kann.

 

Sängerin Kirsten gibt nicht auf

Für Kirsten Pecoraro ist das SWR 4-Open Air am 9. August eine Art Heimspiel. Denn die Sängerin wohnt in dieser Gegend. Für RWN gibt sie einen kleinen Ausblick auf den Abend.

 

Beliebtes Land

Vier von fünf Immobilienerwerber bleiben ihrer Region treu. Das ist das Ergebnis der Wohneigentumsstudie 2013, die im Auftrag verschiedener Baufinanzierer vom Marktforschungsinstitut Infratest durchgeführt wurde.

 

Liebe geht durch alle Zeiten

Gwendolyn ist Zeitreisende wider Willen und muss dann auch noch im 18. Jahrhundert die Welt retten. „Saphirblau“ läuft ab 14. August im Cine5 Asbach und am 10. August gibt es ab 15.30 Uhr ein Double Feature mit „Rubinrot“ und der Preview von „Saphirblau“ zu sehen.

 

Ein ganzes Haus voller Heimat

„Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt“ ist ein zum Lied vertonter Vers von Schlesiens berühmten Lyriker Joseph von Eichendorff. Auf der großen Wiese von Haus Schlesien schwingt der Romantikdichter den Wanderstab. Seine Dichtungen in der Romantik wurzeln tief im Boden seiner Heimatlandschaft. Von Hermann-Joseph Löhr Die lebensgroße, ganz …

Continue reading

 

Unsere Heimat

Die RWN hat ihre Leser aufgerufen, die schönsten Heimat-Bilder einzusenden. Zahlreiche Bilder haben die Redaktion erreicht. In der Bildergalerie stellen wir Ihnen die schönsten vor und bedanken uns für die vielen Einsendungen.    

 

Wo viel Heimat auf den Teller kommt…

Der Hunsrück, ein von vier Flüssen umgebenes Mittelgebirge mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, bietet traditionell vor allem bodenständige, ländliche Küche. Zu ihr gehören deftige Gerichte wie „Gefillte Klees“, Hunsrücker Schwenkbraten und Kartoffelwurst. Großen Wert wird dabei auf die Verwendung regionaler Produkte gelegt.

 

Wenn ich an ming Heimat denke…

Musik verbindet, schafft Freunde und Heimat – wie auch immer sie sich anhören mag. Denn Musik berührt die Menschen. Davon können alle, die ein Konzert der Westerwaldklänge oder einen Auftritt des Erpeler Duos „WiSu“ miterlebt haben, im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied singen. Als feste musikalische Größen bereichern beide seit Jahren die Musikszene zwischen …

Continue reading

Load more