Regenten im RWN-Land

Von Buchholz und Asbach über Eitorf und Uckerath bis hin zur bunten Stadt und Unkel stehen die jecken Regenten schon in den Startlöchern. Eine Dattenbergerin will gar Königin vom ganzen Mittelrhein werden – und „Königswinter“ ist ja auch noch da. Ein Überblick über die Herrschaften der Region.

 

Mit Volldampf und „De Köbesse“ in die neue Session

Am 10. November startet die Karnevalsgesellschaft Unkel in die neue Session. Auch in diesem Jahr werden die Karnevalisten aus der Rotweinstadt die Narrenzeit im Center Forum einläuten und mit einem spritzigen Programm den Jecken aus Nah und Fern einen tollen Start in den Karneval bereiten.

 

Gans schön lecker

Weil die Legende erzählt, dass Gänse ihn auf seiner Flucht vor bischöflichen Ehren verraten haben, gibt es zum Martinsfest nun jedes Jahr einen leckeren Gänsebraten – zum Beispiel mit Esskastanien und Äpfeln.

 

Karnevalisten proklamieren ihre Prinzenpaare

Wer wird neue Prinzessin, wer neuer Prinz? Auch wenn hinter den Kulissen einige Kandidatinnen und Kandidaten schon „heiß“ gehandelt wurden und das närrische Thema 2014 vieler Karnevalsgesellschaften schon längst in trockenen Tüchern ist – Jecken und Narren stehen allerorts in den Startlöchern und erwarten sehnsüchtig das ultimative, offizielle „Go“ am 11.11. um 11 Uhr 11.

 

Das kleine Gespenst: Auf einmal tagaktiv

Das kleine Gespenst erwacht ungewollt nicht zur Geisterstunde, sondern um 12 Uhr mittags und versetzt ab 7. November im Cine5 Eulenberg und seine Bewohner in Aufruhr und Angst. Hier geht es zum Trailer.

 

Fack Ju Göhte: Dr. Faust für Anfänger

Regisseur Bora Dagtekin und die Macher von „Türkisch für Anfänger“ liefern ihren Beitrag zur Bildungsreform. „Fuck Ju Göhte“ ist ab 7. November im Cine5 zu sehen. Hier geht es zum Trailer.

 

Erwin Rüddel sieht Patientenrechte und Gesundheitswirtschaft gestärkt

Die in Kraft getretene Europäische Richtlinie zur Patientenmobilität sei eine gute Nachricht für alle Patienten, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Denn sie kläre, dass sich alle Versicherten „in einem anderen EU-Mitgliedstaat behandeln lassen können und die Behandlungskosten, die auch für die entsprechende Behandlung im Inland übernommen werden, von ihrer heimischen Krankenkasse erstattet bekommen.“

 

Dinieren wie die Queen

Essen und Feiern wie die Windsors. Ab sofort ist das für Jedermann möglich, und zwar mit „Königlich und Köstlich: Rezepte und Geschichten aus dem britischen Königshaus“, das in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich ist.

 

Rennabbruch vor dem Start – Kampf um die Pole verschoben

Carrera wird 50 und feiert das Jubiläum mit heißen Rennen im Vorteil-Center Asbach. Allerdings musste der Rennkalender neu geschrieben werden. Statt schon Anfang des Monats gehen die Racing-Fans nun beim Moonlight-Shopping am 30. November an den Start.

Load more