Tag: Auszeichnung

Verdienstkreuz am Bande

 

Wally Feiden wurde geehrt

Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde Bürgermeisterin a. D. Wally Feiden ausgezeichnet. Ihr Engagement vor allem im kommunalpolitischen Bereich wurde damit gewürdigt.

„Hennefer Sportnadel“

 

Würdigung der Verdienste um den Sport

Der Rat der Stadt Hennef hat Ende 2016 beschlossen, Personen zu ehren, die sich unabhängig von sportlichen Leistungen um den Sport in Hennef in außergewöhnlicher und nachhaltiger Weise hoch verdient gemacht haben. Die Stadt Hennef und der StadtSportVerband Hennef haben bereits 2017 14 Personen und 2018 17 Personen geehrt, am 30 Januar 2020 haben sie …

Continue reading

Stadt Unkel zeichnet den Mitarbeiter des Vorteil-Centers aus

 

Ewald Buslei erhält Ehrennadel

Neudeutsch würde er als Chef des Facility-Managements vorgestellt werden, aber für die Kollegen im Vorteil-Center in Unkel ist Ewald Buslei einfach nur der „Gute Geist“. Dass er als solch ein guter Geist auch außerhalb des Centers anerkannt wird, das macht eine besondere Ehrung deutlich, die Ewald Buslei aus der Hand von Bürgermeister Gerhard Hausen entgegennahm: Beim Neujahrsempfang der Stadt Unkel steckte der Stadtbürgermeister die Ehrennadel ans Revers von Ewald Buslei.

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen

 

Auszeichnungen für Volker Bettgenhäuser

Im Rahmen seines 60. Geburtstages erhielt Volker Bettgenhäuser ganz „besondere und würdevolle Geschenke“. Für sein unermüdliches, jahrzehntelanges Engagement verlieh ihm WSN-Vorsitzender Marco Schütz die Urkunde zur WSN-Ehrenmitgliedschaft.

Karnevalsgesellschaft „Mir Hale Pohl“

 

RKK-Auszeichnung in „Gold“

Die Karnevalsgesellschaft „Mir Hale Pohl“ in Leutesdorf ist nicht nur zur oder in der „Fünften Jahreszeit“ aktiv. Das zeigte sich einmal mehr beim Sommerfest der KG in der Krautgasse, wo sich die Wagenbauhalle der Leutesdorfer Frohnaturen befindet. Die waren bei sehr sommerlichen Temperaturen zusammengekommen, um bei leckerem Verzehr gemeinsam zu feiern.

TV Königswinter

 

Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Bei der Jahreshauptversammlung des TV Königswinter (TVK) ließ Geschäftsführer Wolfgang Weber in seinem Bericht das vergangene Jahr Revue passieren. Neben den sportlichen Erfolgen, aus denen die Deutsche Meisterschaft von Karl-Heinz Glander über 5000 m besonders herausragte, musste er auch von rückläufigen Mitgliederzahlen berichten. Diese Tatsache und auch die Altersstruktur innerhalb des Vereins spiegelt immer mehr die aktuelle Situation in der Königswinterer Altstadt wider.

Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße

 

Energiespardetektive ausgezeichnet

Wie genau man Strom spart und Stromfresser entdeckt, dass lernten die Schüler der vierten Klassen der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Gartenstraße an drei Tagen in jeweils zwei Unterrichtsstunden von Bildungsexperten der Verbraucherzentrale NRW.

Senioren-Residenz Linz

 

Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Die Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius darf sich auch in den Jahren 2018/2019 erneut offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. Freiwillig hat sich das Haus durch Wolfgang Bendig, ehrenamtlicher Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 95 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Dafür wurde der Senioren-Residenz Sankt Antonius nun die Urkunde mit dem Grünen Haken verliehen.

Vorteil-Baucenter erhalten Auszeichnung

 

Spitzenplatz in der Kundenzufriedenheit

Schon 2016 durfte sich das i&M Bauzentrum, die Werbe- und Vertriebsgemeinschaft der größten Baustofffachhandelskooperation Europas, über die Auszeichnung „Deutschlands bester Händler“ freuen. Und auch bei der diesjährigen Erhebung des Plus X Awards, bei der das Thema Kundenzufriedenheit im Fokus stand, erreichte der Verbund, zu dem auch die Vorteil-Baucenter in Asbach, Aegidienberg und Unkel zählen, wieder den Spitzenplatz.

Load more