Tag: Bad Honnef

Seniorenvertretung Bad Honnef

 

Förderverein gegründet

Um die seit März engagiert arbeitende Seniorenvertretung finanziell zu unterstützen, fand im Rathaus der Stadt Bad Honnef eine Versammlung zur Gründung eines Fördervereins statt, zu der die Seniorenvertretung eingeladen hatte.

Über die Landesgrenze hinweg

 

Unkel und Bad Honnef machen ernst mit Klimaschutz

Zu einem Gespräch über das Thema Klimaschutz war Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel Karsten Fehr ins Bad Honnefer Rathaus gekommen.

Stadtverwaltung Bad Honnef

 

Neue Ausbildungsperspektiven

Die Stadtverwaltung Bad Honnef geht neue Wege, um auszubilden und damit zu gewährleisten, dass für freie Stellen qualifizierter Nachwuchs zur Verfügung steht. Aktuell studieren zwei junge Menschen, um an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln den Abschluss des Bachelors zu erreichen. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, denn zwischen Praxis- und Studienphase wird abgewechselt.

Bad Honnefer Rathaus

 

Wachwechsel der Bezirksdienstbeamten

Der Polizeibezirksdienst im Büro im Bad Honnefer Rathaus wurde nahtlos wieder besetzt, nachdem die Bezirksbeamten Reinhard Wenzel und Joachim Küsters in den Ruhestand gewechselt hatten. Neu angetreten sind die Polizeihauptkommissare Dirk Schneider und Peter Klein. Sie sind die Ansprechpartner der Polizei vor Ort und freuen sich auf ihre neue Aufgabe.

Partnerschaftskomitee Bad Honnef-Wittichenau

 

Jugendliche aus drei Nationen lernten sich kennen

Die Mitglieder des Partnerschaftskomitees Bad Honnef-Wittichenau hatten zur internationalen Jugendbegegnung eingeladen. Jugendliche aus Deutschland, Polen und Tschechien im Alter von 14 bis 22 Jahren trafen sich zu einem Freizeit- und Lernaufenthalt in Bad Honnef.

Bad Honnefer Geschichtsweg

 

Spende dank Goldhochzeit

Das Ehepaar Christel und Peter Endler hatten sich zur ihrer Goldhochzeitsfeier von ihren Gästen statt der Sachgeschenke einen Geldbetrag gewünscht. Eine ansehnliche Summe von rund 1500 Euro ist zusammengekommen und der wird nun für die Instandhaltung und Erweiterung des Bad Honnefer Geschichtsweges verwendet.

Schäden im Stadtwald von Bad Honnef

 

Auswirkungen der Sommertrockenheit und des Borkenkäferbefalls

Das Erscheinungsbild der Waldbestände der Stadt Bad Honnef hat sich in den letzten Wochen in großen Bereichen stark verändert, denn die Fichtenbestände sind durch den heißen und regenarmen Sommer in weitaus größerem Umfang als in den vergangenen Jahrzehnten vom Borkenkäfer-Schädling befallen. Die Medien haben über das bundesweite Problem bereits berichtet. Die aktuelle Lage, die sich in kürzester Zeit entwickelt hat, wird weitreichende Auswirkungen auf das Siebengebirge haben. Das Landschaftsbild wird sich verändern.

Bad Honnef

 

Neue Gießkannen für Friedhöfe

Dieses Mal gab es für die Bad Honnefer Friedhöfe 80 praktische lila Kunststoffgießkannen, die von der der Rheinischen Treuhandstelle für Dauergrabpflege unentgeltlich gestiftet wurden.

Bad Honnef

 

Kurhaus gut verpackt

Die Sanierung des Bad Honnefer Kurhauses bleibt spannend. Mittlerweile ist es komplett eingehüllt. Das eigene Dach ist abgedeckt. Stahlträger, die rund um das Gebäude aufgestellt sind, tragen das provisorische Dach. Wie ein große Halle wölbt es sich über dem Dachboden. Darin wird geschuftet. Aber das erste Firstholz ist bereits angebracht, darauf werden die neuen Dachelemente montiert werden. Das provisorische Dach schützt in der Zwischenzeit vor Regen, damit keine Feuchtigkeit an die inneren Stuckdecke oder historischen Wandmalereien gelangen kann.

Load more