Tag: Buch

Niederbreitbacher kämpft für die Erhaltung der Menschenaffen

 

Orang-Utan-Warrior Benni

Obwohl Benni Over an einem schleichenden Muskelschwund leidet, im Rollstuhl sitzt und nur noch seine Finger bewegen kann, setzt der 28-Jährige aus Niederbreitbach sich seit Jahren für die Rettung der akut vom Aussterben bedrohten Orang-Utans und deren Lebensraum ein. Ein Buch erzählt nun von seiner Reise zu den rothaarigen Menschenaffen in den Regenwald.

Gesellschaftsspiel und Kinderkochbuch widerlegen Benimmregel

 

Mit dem Essen spielt man doch

Dass Spielen und Kochen durchaus zwei Dinge sind, die zusammenpassen können, zeigen das Spiel „Hensslers Küchenrallye“ und das Bastelkochbuch „Mit Essen spielt man nicht“.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „10.000 Zombies“

 

Horrorstorys im skurrilen Drittelmix

Hartmann und Cox haben „10.000 Zombies“ (Preis: 9,99 Euro, ISBN 978-3869414362) für Horror-Fans ab neun Jahre geschrieben. Es ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Fantasyroman einer Vierfachmutter

 

Autorin liebt das Fantastische

Die Windhagener Autorin Bianka Mertes entführt ihre Protagonisten gerne in fantastische Parallelwelten. Im September ist ihr zweiter Fantasyroman „Die Legende von Maja – Die Seelenträgerin“ in den Handel gekommen.

Posthum zur Titelheldin

 

Adenauers Stütze

Ende 2013 ist im Bouvier Verlag in Bonn ein Buch erschienen, das eine Haushälterin posthum zur Titelheldin machte. Grund dafür ist, dass ihr Arbeitgeber kein geringerer war als Bundeskanzler Konrad Adenauer. „Resi Schlief, Adenauers Stütze aus Unkel“ lautet der Titel der Publikation von Dr. Hans Peter Mensing.

Rheinland-Thriller

 

Baumarkt als Quelle der Inspiration

Es gibt Lebensläufe, die lesen sich wie ein Roman. Es gibt Begegnungen, mit denen man nicht gerechnet hat, und die das eigene Leben schlagartig verändern. Einen Lebenslauf wie er schöner nicht erfunden werden kann, erzählt die Geschichte von Nicole Lahr. Und eine Begegnung, mit der sie nicht gerechnet hat, macht sie nun zur Autorin des ersten Rheinland-Thrillers.

„Kinder der Freiheit“

 

Die Familiensaga geht weiter

Ken Folletts Roman „Kinder der Freiheit ist ab sofort für 29,99 Euro unter der ISBN: 978-3785725108 in den Media World Buchabteilungen der Vorteil Center in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Geheimnis wird endlich gelüftet

Gänsehaut garantiert: „Bittere Wunden“, Karin Slaughters neuester Roman über Ermittler Will Trent, ist ab 1. September unter der ISBN: 978-3-7645-0517-2 für 19,99 Euro in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Wie funktionieren Auto und Co.?

Im September erscheinen zwei Kinderbücher, die sich mit allerlei Fahrzeugen beschäftigen.

Load more