Tag: Bürgermeister

Siebengebirgsgymnasium

 

Politikunterricht mit dem Bürgermeister

Die Gelegenheit war günstig, dem Bürgermeister von Bad Honnef Löcher in den Bauch zu fragen. Die Schüler zweier siebten Klassen des Städtischen Siebengebirgsgymnasium waren allerdings auch gut vorbereitet und informiert, was es in und um Bad Honnef an aktuellen Ereignissen gibt, und dementsprechend konkret und interessant war das, was sie wissen wollten.

Herbsttagung

 

Treffen parteiloser Bürgermeister

Bürgermeister aus Nordrhein-Westfalen, die keiner Partei angehören, waren zu ihrer Herbsttagung in Werne im Kreis Unna zusammengekommen. Bürgermeister Otto Neuhoff hatte die Gelegenheit wahrgenommen, um sich mit den Kollegen auszutauschen.

Feier am 16. November im Forum

 

Abschied für den Rekordbürgermeister

Über 56 Jahre hinweg hat Josef Rüddel erfolgreich die Geschicke der Ortsgemeinde Windhagen als ehrenamtlicher Ortsbürgermeister geleitet. Der 94-Jährige war damit sowohl der dienstälteste als auch der an Lebensjahren älteste Bürgermeister der Bundesrepublik.

Asbachs Ortsbürgermeister argumentiert abenteuerlich – oder gar nicht

 

Neue Fragen im Grundstücksskandal

Wurde die Öffentlichkeit belogen oder „nur“ der Ortsgemeinderat? Im Skandal um einen Grundstücksdeal in Asbach gibt es immer wieder neue Fragen und Mutmaßungen. Sicher ist aber: Die Aufsichtsbehörde stempelt eine laut RWN-Informationen durch die Verwaltung erteilte Genehmigung eindeutig als rechtswidrig ab.

 

Endspurt zum Rathaus

In der Verbandsgemeinde Linz wird schon wieder gewählt: Der Verbandsbürgermeister steht am 7. September zur (Direkt-)Wahl.

 

RWN-Medienhaus feierlich eröffnet

Zahlreiche Bürgermeister aus der RWN-Region waren dabei, als heute in Linz das RWN-Medienhaus feierlich eröffnet wurde. „Vor dem Leetor“ haben nicht nur die Redaktionen von Rhein-Westerwald-News und RWN24 ihren Platz gefunden, das Haus am Rhein beherbergt zudem drei Medienunternehmen.

 

Hinter die Kulissen der Kommunalwahl geschaut

Die Kommunalwahlen 2014 werfen ihre Schatten voraus. In den Verwaltungen der Verbandsgemeinden bereitet man sich schon auf dieses Ereignis vor. Aber was geschieht eigentlich alles hinter den Kulissen, damit die Bürger in den Gemeinden zur Wahlurne gehen und Bürgermeister wie Gemeinderäte wählen können?