Schlagwort: Bürgerstiftung Bad Honnef

Corona-Krise

 

Bürgerstiftung sammelt für die Ärmsten

Die Corona-Krise trifft auch die Ärmsten in Bad Honnef. Über einhundert Familien und Alleinstehende, die sonst jede Woche Unterstützung durch die Tafel erhalten, müssen zurzeit darauf weitgehend verzichten. Die Bürgerstiftung möchte nun diesen Menschen mit einem Lebensmittelgutschein helfen und bittet die Bad Honnefer Bürger dafür um Spenden.

Bürgerstiftung Bad Honnef

 

Flüchtlingskinder lernen Schwimmen

Schüler der internationalen Vorbereitungsklasse des Städtischen Siebengebirgsgymnasiums können wieder etwas mehr: Sie haben einen Schwimmkurs im Bad Honnefer Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth mit Erfolg absolviert. Gefördert wurde der Schwimmkurs durch den Flüchtlingsfonds der Bürgerstiftung Bad Honnef mit Unterstützung des Fachdienstes Soziales und Asyl der Stadt Bad Honnef.

Bad Honnef International Kickers

 

Trikots für Flüchtlingsmannschaft

Mit Begeisterung trainiert wöchentlich auf der Insel Grafenwerth die erst vor wenigen Monaten gegründete Fußballmannschaft „Bad Honnef International Kickers“. Ihre Mitglieder sind Geflüchtete und Honnefer Jugendliche mit Migrationshintergrund. Die Bürgerstiftung Bad Honnef hat aus ihrem Flüchtlingsfonds jetzt Trikots und Fußballausrüstung im Wert von rund 1000 Euro finanziert.