Tag: Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

 

Viele Schüsse beim Königsschießen

Mit musikalischer Unterstützung des Tambourcorps zogen der Junggesellen- und der Bürgerverein von Erpel Mitte Mai mit den noch amtierenden Königen Rainer Barczewski und Kevin Weber durch den Ort Richtung Bürgersaal, um auf den Schießplatz ihre neuen Majestäten zu ermitteln. Pünktlich um 14 Uhr eröffnete Noch-König Kevin Weber den Wettbewerb der Junggesellen.

Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

 

Ein Auf und Ab bei der Skatmeisterschaft

Zur 34. Erpeler Skatmeisterschaft hatte der Bürgerverein Erpel in das Restaurant „Zur Brücke“ eingeladen. Der Vorsitzende des Bürgervereins, Martin Schäfer, begrüßte 21 erschienene Teilnehmer und lies es sich nicht nehmen, den Gastleuten Ilja und Alma Mikic für die Vorbereitung und Bereitstellung der Gasträume zu danken.

Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

 

Rainer Barczewski ist Erpeler Schützenkönig

Ende Mai fand in Erpel das traditionsreiche Königsschießen statt. Ausrichter waren wie in den Jahren zuvor, der Bürgerverein Erpel 1824 e.V. sowie der Junggesellenverein Erpel.

Bürgerverein Erpel 1824 e.V .

 

Königsschießen 2015

Am Pfingstsonntag fand in Erpel das traditionsreiche Königsschießen 2015 statt. Ausrichter waren wie in den Jahren zuvor, der Bürgerverein Erpel 1824 e.V . sowie der Junggesellenverein Erpel. Bei besten Wetterbedingungen zog man ab 13:30 Uhr vom Marktplatz aus, unter den Klängen des Erpeler-Tambourcorps mit beiden Vereinen und dem bis dato noch amtierenden Königspaar, Claudia und Günter Hirzmann, Richtung Schießplatz am Bürgersaal.

Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

 

32. Erpeler Skatmeisterschaft

Am 21. März fand in Erpel in der Gaststätte „Zum alten Deutschen“ die wiederum vom Bürgerverein Erpel 1824 e.V. ausgerichtete 32. Skatmeisterschaft statt. Der Vorsitzende des Bürgervereins, Martin Schäfer, eröffnete das Turnier mit der Begrüßung aller Teilnehmer und wünschte allen viel Erfolg und „ein gutes Blatt“.