Tag: DRK

Manche Dinge fallen erst auf, wenn sie nicht mehr da sind

 

Hier fehlt d_ch w_s

Das in der Überschrift die Buchstaben A, B und O fehlen, ist kein Versehen eines schlafmützigen Redakteurs, sondern pure Absicht.

Hennef

 

Rettungswache Kleinfeldchen in Betrieb

Die Übergangs-Rettungswache Kleinfeldchen nahm Anfang Juli ihren vorläufigen Betrieb auf und wird mit einem Rettungswagen (RTW) und zwei bis drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) besetzt sein. Die durch das DRK Hennef errichtete Wache wird im Laufe des Septembers voll in Betrieb gehen.

Carl-Reuther-Berufskolleg / DRK

 

Erste-Hilfe-Kurs zur Förderung kultureller Integration

Fundierte Sprachkenntnisse sind im Notfall nicht unbedingt das Wichtigste. Diese Erfahrung machten die 75 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund des Erste-Hilfe Kurses am Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef.

DRK

 

Spatenstich für „Service Wohnen“

Mit dem Spatenstich zum neuen Projekt „Service Wohnen“ mit 22 barrierefreien Wohnungen setzt der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz weiter auf den Standort Asbach. Das neue Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe zur DRK Kamillus-Klinik und DRK-Sozialstation, kostet 3,6 Millionen Euro, und wird bis Ende 2017 fertiggestellt sein. DRK-Landesgeschäftsführer Norbert Albrecht und Franz-Peter Dahl, Ortsbürgermeister der Gemeinde Asbach, unterzeichneten …

Continue reading

Westerwälder Erlebnisse locken

 

DRK belohnt Blutspender

Blutspender sorgen dafür, dass der wichtigste Lebensgrundstoff des Menschen, das Blut, immer verfügbar ist. Sie teilen jedes Mal ein Stück Leben, ganz unentgeltlich. Wie 2015 schenkt der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland diesen stillen Helden dafür unvergessliche „Westerwälder Augenblicke“.

Notfallsanitäter des DRK Rhein-Sieg

 

Erschöpft, aber glücklich

Frank Malotki, Vorstand des DRK Kreisverbandes Rhein-Sieg, begrüßte Mitte Oktober im DRK Zentrum Hennef die frischgebackenen Notfallsanitäter nach ihrer Rückkehr aus Simmerath.

Ortsranderholung der OJA Jugendpflege

 

„Wir machen den Sommer bunter!“

Unter dem Motto „Wir machen den Sommer bunter!“ ist die OJA Jugendpflege der Verbandsgemeinde Asbach mit der ersten Ortsranderholung in das Sommerferienprogramm 2015 gestartet. Im Dorfgemeinschafsthaus Buchholz – Krautscheid trafen sich 17 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren und ein fünfköpfiges Betreuerteam um gemeinsam eine nicht nur künstlerisch wertvolle Woche zu verbringen.

DRK Kreisverband Rhein-Sieg e.V.

 

Für die Zukunft aufgestellt

Ende Juni fand in der Meys-Fabrik in Hennef die Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Rhein-Sieg e.V. statt. 113 Delegierte aus den Ortsvereinen und Gemeinschaften nahmen teil und hatten eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.

Narren setzen ein humanitäres Zeichen

 

IV. Närrische Blutspende begeisterte

Die neue und große Fahrzeughalle im Windecker DRK-Zentrum quoll aus allen Nähten, als der diesjährige Schirmherr, Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer zu den Jecken Blutspendern sprach. Und: „So viele waren es noch nie!“, hörte man aus dem Munde des BDK-Jugendpräsidiumsmitgliedes Matthias Ennenbach ein wenig ehrfürchtig sagen, als er seinen Blick durch die restlos gefüllte und durch das …

Continue reading

Load more