Schlagwort: Energiemesse

 

Infos aus erster Hand für intelligente Sparfüchse

„Wir sind Energie!“ – Die Energiemesse Unkel 2014 ist erfolgreich beendet. Rund 30 Aussteller aus den Bereichen energetisches Bauen und Modernisieren, Energieversorgung und Elektromobilität präsentierten am Freitag, 9., und Samstag, 10. Mai, im Center Forum Unkel ihre Produkte, Dienst- und Beratungsleistungen. Und sie alle ziehen wie auch die Vorteil-Bauzentren zusammen mit der Kreisverwaltung Neuwied ein äußerst positives Resümee.

 

Ständig unter Strom

Auch wenn sich hinter den PKW-Starterbatterien und den Gerätebatterien für den heimischen Haushalt schon seit einigen Jahren verschiedene Hersteller verbergen – sowohl im Einzelhandel als auch im KFZ-Bedarf trifft man nach wie vor jenes Logo mit dem gelben Dreieck auf blauem Grund an, das noch immer zu den bekanntesten Marken in Deutschland gehört: Varta.

 

Ökostrom hat Hochkonjunktur

Noch nie hatten Verbraucher bei der Wahl des Stromversorgers und der -tarife so viele Möglichkeiten wie heute. Und noch nie zuvor war es Verbrauchern so wichtig, die Umwelt zu schonen. Derzeit boomen die Natur- und Ökostrom-Tarife. Auch bei der Bad Honnef AG.

 

„Nachhaltigkeit ist unser oberstes Gebot“

Mit Blick auf die weltweit immer knapper werdenden Rohstoffe und steigenden Energiekosten gewinnt der Rohstoff Holz zunehmend an Bedeutung. Die Rhein-Westerwald- News sprachen mit dem Leiter des Forstrevieres Waldbreibach-Neustadt, Hans-Werner Neitzert. Im Interview gibt der Förster einen Überblick darüber, welchen Stellenwert das Holz der Wälder im Wiedtal für die Bürger hat.

 

Energie sparen, Kosten senken

In Zeiten steigender Strompreise ist der Energieverbrauch zu einem wichtigen Auswahlkriterium beim Kauf neuer Elektrogeräte geworden. Das EU-Energielabel soll dabei helfen, einfach und schnell über deren Energieeffizienz zu informieren.

 

Die Kraftquelle des Körpers stärken

Ralph Skuban ist ein Kenner der östlichen Weisheitstradition. In seinem Buch „Der Energiekörper“ (ISBN: 978-3-89427-660-7, Preis: 17,95 Euro), das ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich ist, verknüpft er das alte Wissen des Yoga mit Erkenntnissen westlicher Psychologie und moderner geisteswissenschaftlicher Forschung.

 

Neuer Kühlschrank rentiert sich nach neun Jahren

Ein Leben ohne Waschmaschine, Kühlschrank und Geschirrspüler? Kaum denkbar! Doch fast 75 Millionen dieser Haushaltsgeräte sind zehn Jahre und älter – und damit in punkto Energieverbrauch ineffizient und veraltet in Technik, Ausstattung und Bedienkomfort. Nach den vielen Strompreiserhöhungen wollen viele jetzt weniger Energie verpulvern. Wie das am besten geht, erläutert Andy von Mering, Geschäftsführer Medimax Unkel, am Beispiel eines Kühlschranks.

 

Ohne Ausweis geht es nicht

Seit 1. Mai müssen Immobilienanzeigen Informationen zum energetischen Zustand des Gebäudes enthalten: Auf diese neue Pflicht zur Veröffentlichung bestimmter Angaben aus dem Energieausweis weist die Deutsche Energie-Agentur hin.

 

Das grüne Unternehmen

Die Energiewende ist in aller Munde. Jeder will sie, politisch diskutiert wird lediglich der passende Weg für Deutschland. Die Vorteil-Center in Asbach und Unkel haben ihre Energiewende aber schon längst vollzogen. Das jedenfalls kann Dr. Jürgen Mertens im RWN-Gespräch fürs Unternehmen mit unüberhörbarem Stolz erklären.

Mehr lesen