Tag: Familienfoto

2015 hat es 7813 Mal geblitzt

 

Das teure Foto, das keiner will

Die digitale Fotografie hat es einfach gemacht, im Alltag alle erdenklichen Lebenssituationen im Bild festzuhalten. Ganz gleich, ob mit der Kamera oder mit dem Handy – niemals wurde sooft auf den Auslöser gedrückt, wie heute. Gerne werden die Fotos im Internet gepostet, geteilt oder im Fotoalbum verewigt.

Fotowettbewerb auf dem Rhein

 

Wie Leonardo Di Caprio

Die Kölntourist Personenschiffahrt am Dom veranstaltet 2015 erstmals einen Fotowettbewerb. Beteiligt ist daran neben vier Kölner Rheinschiffen auch die „MS Moby Dick“, die überwiegend zwischen Bonn und Koblenz unterwegs ist.

Heute ist alles lockerer und weniger aufwändig

 

Das Familienfoto im Wandel der Zeit

Manchmal verstauben sie in grauen Kartons im Keller, manchmal liegen sie im Kleiderschrank ganz hinten auf der Hutablage – und manchmal werden sie zu besonderen Anlässen hervorgekramt und bestaunt: Familienbilder. In den uralten Zeiten der analogen Fotografie hieß dies „Blättern in dicken Fotoalben“. Das zumindest hat sich heute geändert. Familienbilder tummeln sich heute meist auf USB-Sticks oder sind in den Untiefen des PCs verschwunden.