Tag: Gefahr

Tierschutz Siebengebirge warnt vor Gefahren für Autofahrer

 

Vorsicht, Wild

Der Herbst und die Winterzeit bergen für Autofahrer und Wildtiere besondere Gefahrenquellen, da Wild in diesen Monaten besonders stark in Bewegung ist. Die Tiere wechseln ihren Standort zur Nahrungssuche und -aufnahme, während der Paarungszeit und zum Deckungswechsel. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung ist die Gefahr einer Kollision besonders groß.

CDU-Bundestagsabgeordneter informiert

 

Internet: Chance und Gefahr

Jeder Mensch habe ein Recht auf Sicherheit. Nur wer sicher sei, könne in Freiheit leben. Deshalb sei es oberste Pflicht des Staates, seine Bürger zu schützen, konstatierte jüngst Erwin Rüddel im Rahmen eines Projektes der Klasse 8b der Nelson-Mandela-Schule in Dierdorf. „In diesen Zeiten großer Herausforderungen, tun wir alles dafür, dass unser Staat ein starker Staat ist“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete im, von Klassenlehrerin Heike Fournier, abgehaltenen Sozialkundeunterricht.

Autofahrer sollten in dieser Jahreszeit besonders achtsam sein

 

Wild im Winter gefährdet

Herbst und Winter bergen für Autofahrer und Wildtiere besondere Gefahrenquellen. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung sei die Gefahr einer Kollision besonders groß. Darauf weist der Tier-, Natur- und Artenschutz Siebengebirge hin.

Gefahren durch Alkohol und Kostüm

 

Autofahren im Karneval

An Karneval herrscht in vielen deutschen Städten Ausnahmezustand. Doch Bußgelder, Punkte oder Führerscheinentzug können sogar den feierwütigsten Narren und Jecken die gute Laune entschieden verderben. Worauf Verkehrsteilnehmer achten müssen, um sicher durch die lustigste Zeit des Jahres zu kommen, zeigt etwa das Informationsportal Bussgeldkatalog.org.