Tag: guter Zweck

Windhagener Heimat- & Verschönerungsverein

 

Für den guten Zweck gebacken

Alljährlich am Freitag vor dem ersten Advent findet im Windhagener Forum der „Wirtgen-Basar“ statt, ein schon traditioneller Weihnachtsmarkt, auf dem viele Aussteller ihr weihnachtliches Angebot einem guten Zweck, nämlich Kinder in Not widmen. Hierfür haben die Vorstandsmitglieder des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins e.V. (HVV), namentlich der zweite Vorsitzende Ernst-Dieter Meyer, Kassierer Hans-Georg Dulisch und Schriftführer/Pressewart Achim Bruns den Backes „gestocht“.

Für den guten Zweck

 

Rheinsteig-Erlebnislauf vor Ostern

Gleich im Jahr der Rheinsteig-Eröffnung organisierte Ultraläufer Rudolf Mahlburg mit seiner Frau Brigitte den ersten Rheinsteig-Erlebnislauf. Wenn der diesjährige Spenden-Lauf in der Woche vom 18. März (Start in Bonn) bis zum 25. März (Ziel in Wiesbaden) stattfindet, absolvieren die Gesamtstrecken- Läufer wieder den kompletten Rheinsteig mit seinen 320 Kilometern.

Forum Windhagen

 

Schmissig, swingend, für den guten Zweck

Schwungvoll wird es am 24. März im Windhagener Forum. Unter dem Motto „Orchester Gala – klassisch & modern“ präsentiert dann das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling musikalische Kostbarkeiten und Welt-Hits. Mit Märschen, Opernmelodien und den Hits des legendären Rat-Packs (Frank Sinatra, Sammy Davis jr. und Dean Martin) zeigen die 60 Musiker, warum ihr Korps zu den besten Konzertorchestern im In- und Ausland gerechnet wird.

„Tour der Hoffnung“

 

Spende für den guten Zweck

Nach der Tour ist vor der Tour – Unter diesem Motto veranstaltete der Verein „Tour der Hoffnung“ seine diesjährige Abschluss-Veranstaltung im Hotel „Zur Post“ in Waldbreitbach.

Realschule Oberpleis

 

Plätzchen, Kerzen und Grünlilien für Brasilien

Alle Jahre wieder … backen die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7 der Realschule Oberpleis mit großem Einsatz Weihnachtsplätzchen und bringen sie mit in die Schule. Diese adventliche Backaktion ist seit vielen Jahren ein großer Beitrag zur Unterstützung der brasilianischen Kinder im Kinderhaus „Menina Mulher“ in Recife.